Ab 1. Juni 2019: Eurowings im T1

Flüge der Eurowings werden im Terminal 1 am Münchner Airport abgefertigt

28.05.2019
Wichtige Information für alle Passagiere, die ab 1. Juni eine Flugreise mit der Fluggesellschaft Eurowings ab München antreten: Statt wie bisher im Terminal 2 werden die Abflüge und Ankünfte von diesem Zeitpunkt an im Terminal 1 des Münchner Flughafens abgefertigt. Der zweitgrößte Carrier in München wird sein neues Quartier im Bereich A von Terminal 1 am kommenden Samstag beziehen.

Das Flugangebot der Lufthansa-Tochter umfasst neben innerdeutschen Flügen insbesondere touristische Ziele rund um das Mittelmeer. Für diesen Punkt-zu-Punkt-Verkehr ist das Terminal 1 am Münchner Airport mit seinen kurzen Wegen von der Vorfahrt oder dem Parkhaus P1 zum Check-in-Bereich und zu den Gates besonders gut geeignet. Check-in für sämtliche Abflüge ist im Bereich A. Hier stehen den Reisenden nach der Sicherheitskontrolle attraktive Gastronomie- und Shopping-Möglichkeiten zur Verfügung.

Durch den Umzug der Eurowings ins Terminal 1 wird das Terminal 2 mit seinem Satellitengebäude jährlich um mehr als zwei Millionen Passagiere entlastet. Für Umsteiger steht ein kostenloser Shuttle-Service bereit, der Fluggäste im 10-Minuten-Takt zwischen den beiden Terminals befördert. Weitere Informationen rund um den Eurowings-Umzug sind auf der Webseite des Airports unter www.munich-airport.de/eurowings-umzug abrufbar.

Eurowings zieht ins Terminal 1
Eurowings zieht im Juni 2019 ins Terminal 1


Ähnliche Themen