DGR-Seminar: Personalkategorie 01 

Nutzen

  • Erhalt eines vom Luftfahrtbundesamt anerkannten DGR-Zertifikats
  • Kenntnis der einschlägigen Vorschriften

Inhalt

Gemäß ICAO/IATA:

  • Allgemeine Philosophie
  • Begrenzungen 
  • Allgemeine Anforderungen für Versender
  • Klassifizierung
  • Verzeichnis gefährlicher Güter
  • Allgemeine Verpackungsanforderungen
  • Verpackungsanweisungen
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Versendererklärung und andere Dokumente
  • Erkennung von nicht-deklariertem Gefahrgut
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren bei Notfällen

Zielgruppe

Versender und Personen, die die Versenderpflichten wahrnehmen, einschließlich Personal von Luftfahrtunternehmen, die als Versender handeln, sowie Personal von Luftfahrtunternehmen, die gefährliche Güter als Dienstfracht/Dienstpost (COMAT/ Company Material) bereitstellen.

Voraussetzungen

keine

Zertifikat

Vom Luftfahrtbundesamt anerkanntes DGR-Zertifikat

Auf einen Blick

  • Lernform: Präsenzveranstaltung
  • Ort: Schwaig/Oberding
  • Sprache: Deutsch

Termin

Auf Anfrage

Dauer: 4 Tage: 08:00 – ca. 16:00 Uhr 

Kosten

715,00 Euro zzgl. MwSt. 

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort

  • AirportAcademy

  • Straße Eichenstraße 11d
  • PLZ / Ort 85445  Schwaig/Oberding

Kontakt

Frau Banu Hermann

Flughafen München GmbH - AirportAcademy 

Downloads