DGR-Seminar: Personalkategorie 07+08

Nutzen

  • Erhalt eines vom Luftfahrtbundesamt anerkannten DGR-Zertifikats
  • Kenntnis der einschlägigen Vorschriften

Inhalt

Gemäß ICAO/IATA:

  • Allgemeine Philosophie
  • Begrenzungen
  • Allgemeine Anforderungen für Versender
  • Klassifizierung
  • Verzeichnis gefährlicher Güter
  • Allgemeine Verpackungsanforderungen
  • Verpackungsanweisungen
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Versendererklärung und andere Dokumente
  • Annahmeverfahren
  • Erkennung von nicht-deklariertem Gefahrgut
  • Lagerung und Beladungsverfahren
  • Information an den Flugzeugführer
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren bei Notfällen

Zielgruppe

Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungs-Dienstleistern, das Fracht, Post oder Vorräte (die keine gefährlichen Güter enthalten) annimmt 

und/oder

Personal von Luftfahrtunternehmen und Frachtabfertigungs-Dienstleistern, das an der Abfertigung, Lagerung und dem Ein- und Ausladen von Fracht, Post, Vorräten und Gepäck beteiligt ist

Zertifikat

Vom Luftfahrtbundesamt anerkanntes DGR-Zertifikat

Auf einen Blick

  • Lernform: Präsenzveranstaltung
  • Ort: Schwaig/Oberding
  • Sprache: Deutsch

Termin

Dauer: 1 Tag: 08:00 – ca. 16:00 Uhr

  • 12.03.2020
  • 19.03.2020
  • 26.03.2020

Kosten

210,00 Euro zzgl. MwSt.

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung

Veranstaltungsort

  • AirportAcademy

  • Straße Eichenstraße 11d
  • PLZ / Ort 85445  Schwaig/Oberding

Kontakt

Frau Banu Hermann

Flughafen München GmbH - AirportAcademy 

Download