Bike & Style 2017

Spektakuläre Mountainbike-Action am Flughafen

Im Rahmen der Weltpremiere von Bike & Style wurde der Flughafen München während der Sommerferien erstmals zum Mekka der internationalen Mountainbike-Szene. Das MAC-Forum verwandelte sich 17 Tage lang in einen 3.000 Quadratmeter großen Bike-Parcours mit einer riesigen Rampe.

Bike & Style startete am 04. August direkt mit einem Highlight. 20 Mädels bewarben sich am Eröffnungstag um eine Wildcard für das Finale zur Wahl der „Schönen Münchnerin"– dem bekannten Modelcontest der Abendzeitung. Für die Kandidatinnen galt es, einen Live-Walk zu meistern und im Verlauf der Show an der Seite der Profi-Biker eine gute Figur zu machen.

Jeden Freitagabend und Sonntagnachmittag zeigten internationale Superstars - wie Sam Reynolds - und die deutschen Top-Fahrer Nico Scholze und Tobi Wrobel bei Freestyle-Shows ihr Können und brachten ordentlich Luft unter ihre Räder. Beim High Jump Contest kämpften die Profis um den höchsten Sprung mit dem Bike – auch für die zahlreichen Zuschauer ein beflügelndes Gefühl. Gäste fanden auf einer Tribüne für 500 Zuschauer Platz zum Anfeuern und Stimmung machen.

Doch Bike & Style war auch ein Event zum Mitmachen für die ganze Familie: Wen es juckte, selbst aufs Bike zu steigen, der konnte auf der Teststrecke für Mountain-E-Bikes die neuesten Modelle unserer Partner Rose Bikes und Focus Bikes ausprobieren. Auf dem Pump Track, einem speziellen Rundkurs aus Erde, konnten Sportbegeisterte allein durch Gewichtsverlagerung und Hochdrücken des Körpers mit dem Bike oder dem Scooter Geschwindigkeit aufnehmen.

Für Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren fanden täglich kostenfreie Workshops statt. Aber auch Erwachsene kamen nicht zu kurz und konnten an den Showtagen an den Workshops mit den Profis teilnehmen.


Bike & Style am Flughafen München

Nächster Termin

3. bis 19. August 2018

Hier geht's zu Bike & Style 2018


Unsere Partner 2017

Fragen und Anmerkungen zu unseren Events

Veranstaltungsmarketing


Anreise und Parken