Bike & Style am Münchner Airport

Rund 10.000 Besucher erlebten die Shows am Auftakt-Wochenende

06.08.2018
Gelungener Start für Bike & Style am Münchner Flughafen: Bereits am ersten Wochenende verfolgten rund 10.000 Zuschauer die spektakulären Sprünge der Rad-Profis im München Airport Center.

Noch bis Sonntag, 19. August, bleibt der Münchner Flughafen Hotspot der internationalen Mountainbike-Szene: Auf einem 3.000 Quadratmeter großen Bike-Parcours mit einer riesigen Show-Rampe zeigen die Profis ihre Luftakrobatik. Jeden Samstag und Sonntag präsentieren dort um 17 Uhr internationale Stars bei Freestyle-Shows ihr Können. Beim High Jump Contest geht es um den höchsten Sprung mit dem Bike. Gäste finden auf einer Tribüne für 500 Zuschauer Platz zum Anfeuern und Stimmung machen.

Sportliches Highlight in diesem Jahr ist der große "Mountainbike-Freestyle Contest“ am Samstag, den 18. August, bei dem die internationalen Rad-Sportler gegeneinander antreten. Nach einer Trainings-Session ab 12 Uhr, bei der alle Profis Gelegenheit haben, ihre besten Tricks zu zeigen und der Qualifikation am Nachmittag, kämpfen die Fahrer in spannenden Duellen um den Einzug ins Finale, das gegen 17 Uhr beginnt. Den Erst- bis Drittplatzierten des Wettbewerbs winkt ein Preisgeld in Höhe von insgesamt 3.000 Euro.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung zu den Workshops gibt es im Internet unter: www.munich-airport.de/bikeandstyle

Weitere Bilder von der Bike & Style unter: https://celum.munichairport.de/pinaccess/showpin.do?pinCode=JCaScUjvhHfw

Bike & Style 2018 am Münchner Airport


Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen