Confiserie Sprüngli

Schweizer Chocoladen-Tradition seit 1836

Der Name Sprüngli steht für beste Qualität und höchsten Genuss. Seit über 180 Jahren stellt das traditionsreiche Familienunternehmen ihre edlen Kreationen frisch aus den besten Zutaten mit Liebe und Begeisterung von Hand her. Die einzigartigen Schokoladen sind zum Wahrzeichen der Schweiz geworden – als einzigartiges Geschenk oder zum selber verwöhnen.

Das Sortiment am Flughafen München umfasst neben Schweizer Tafelschokolade auch erlesene Pralinés und Truffes. Die zartschmelzenden Schokoladenkreationen werden nach streng gehüteten Rezepten in liebevoller Handarbeit frisch hergestellt. Schweizer Milch und edelste Grand Cru-Schokolade, im Kupferkessel geröstete und karamellisierte Piemonteser Haselnüsse, erstklassige Mandeln und Pistazien, erlesene Rosinen und weitere ausgesuchte Ingredienzien versprechen einzigartige Genussmomente. Im Sprüngli Pop-Up-Store München sind exklusiv erstmals vier neue Tafelschokoladen erhältlich: Dunkle Schokolade mit Kokos-Chips und gerösteten Mandeln, Milchschokolade mit Caramel, karamellisierten Haselnüssen und Fleur de Sel, weiße Schokolade mit Himbeerflocken und weiße Schokolade mit Mandeln und Pistazien.

Vom 6. November 2019 bis 31. März 2020 haben Sie die Chance, im Pop-Up-Store im Terminal 2 die köstlichen Leckereien zu erwerben.


Confiserie Sprüngli

Standort Sprüngli - Terminal 2 - Ebene 04 - Abflug, Gate G
Sprüngli

Confiserie Sprüngli

  • Bereich nach der Sicherheitskontrolle
  • Straße Terminalstraße
  • PLZ / Ort 85356  Flughafen München
  • Geöffnet täglich 7:30 - 21:00 Uhr