100 Jahre Freistaat Bayern


Wir feiern Bayern – 100 Jahre Freistaat Bayern mit Bieranstich, der „Boarischen Early Bird Show“ sowie dem Heimat- und Trachtenverein Edelweiss-Stamm Erding


Unter dem Motto „Tradition leben“ feiert der Flughafen München mit Besuchern aus dem Umland, Mitarbeitern und Reisenden das hundertjährige Bestehen des Freistaates Bayern. Dazu hat das Airbräu mit seiner hauseigenen Flughafen-Brauerei, ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.
Los geht es von 10 bis 12 Uhr mit dem obligatorischen Fassanstich, das von dem Kult-Duo „Da Franze und sei Spezi“ von Isar TV launig moderiert und musikalisch von der „Ardinger Tanzlmusi“ begleitet wird. Passend dazu empfehlen wir unser zünftiges Weißwurst-Frühstück.
Anschließend erwartet die Besucher von 12 bis 14 Uhr die „Boarische Early Bird Show“ in der Tenne des Airbräus. Die Moderatoren „Da Franze und sei Spezi“ konnten wieder tolle Gäste für die Show gewinnen: den Liedermacher Michi Dietmayer, den Vogelmayer mit seinem Musikkabarett und den Wiggerl, der mit boarischem Kabarett begeistert.
Im Anschluss von 15 bis 18 Uhr dürfen sich die Gäste über den Erdinger Heimat- und Trachtenverein Edelweiss freuen, der verschiedene traditionelle Volkstänze und Schuhplattler präsentiert und zum Mitmachen einlädt.
Auch kulinarisch bietet das Airbräu besondere Schmankerl anlässlich der Feierlichkeiten. Bierliebhaber erwartet das bernsteinfarbene Märzenbier „1918“ mit einer kräftigen Stammwürze von 13°P und einem Alkoholgehalt von 5,9 Prozent. Auch ein Gericht aus der damaligen Zeit wird es in die Speisekarte schaffen.
Feiern Sie gemeinsam mit uns den ganzen Tag lang.


10 – 12 Uhr: Bieranstich im Airbräu
12 – 14 Uhr: Early Bird Show in der Tenne (Einlass ab 11 Uhr)
15 – 18 Uhr: Programm des Heimat- und Trachtenverein Edelweiss-Stamm Erding in der Tenne


100 Jahre Freistaat Bayern


  • Um Reservierung für die gewünschten Acts in der jeweiligen Örtlichkeit wird gebeten
  • Der Eintritt für alle Acts ist kostenlos
  • Parken: P20, 5 Std. - frei