Die neue „digitale Visitenkarte“ des Münchner Airports

Neugestaltete Website des Flughafens präsentiert sich in zeitgemäßem Design

20.02.2017
Zeitgemäßes Design, vielfältiges Informationsangebot, neue Features und für alle Endgeräte optimiert: So präsentiert sich ab sofort die neugestaltete Website www.munich-airport.de des Münchner Flughafens. Das Internetangebot des Airports wird jährlich von rund 13 Millionen Besuchern genutzt. Die neue Website informiert Fluggäste, Abholer und Besucher auf rund 1.000 Seiten über alles Wissenswerte rund um Flüge und Check-in, Anreise- und Parkmöglichkeiten, Aufenthalt am Airport sowie die attraktiven Shopping-, Gastronomie- und Serviceangebote am Flughafen. Großflächige Bilder und Videos veranschaulichen die spannende Flughafenwelt, wecken Lust auf Shoppen und Schlemmen in den Geschäften und Restaurants oder animieren zu einem Besuch der beliebten Veranstaltungen im München Airport Center und im Besucherpark.

Zur einfacheren Orientierung können sich User vorab per 3D-Technik in den Terminals umsehen und über die Lage von Shops oder Gates informieren. Über einen Routenplaner wird Passagieren die Anfahrt zum Airport bzw. zum gewünschten Parkhaus angezeigt. Bereits vor der Reise lässt sich über die Website auch bequem der gewünschte Parkplatz buchen.

Eine leicht zu handhabende Benutzeroberfläche und eine leistungsstarke Suchfunktion führen mit wenigen Klicks zum gewünschten Inhalt. Die Flughafen-Website ist "responsive" programmiert, das bedeutet: Alle Seiten werden für die unterschiedlichen Endgeräte optimiert und mit geringen Ladezeiten angezeigt. Die Inhalte selbst sind für das Leseverhalten in digitalen Medien zugeschnitten, auf das Wesentliche reduziert und komplett neu strukturiert: Kunden sollen so schnell wie möglich an die Infos kommen, die sie für ihrer Reise benötigen. Dank neuester Technik erfolgen Veröffentlichungen innerhalb weniger Sekunden, so dass User über die Website noch flexibler und aktueller informiert werden können.

Die Website stellt auch Fakten und Nachrichten über das Unternehmen zur Verfügung, informiert über die partnerschaftlichen Verbindungen mit der Flughafenregion sowie über Karrieremöglichkeiten und Nachhaltigkeits- oder Ausbauprojekte. Potenzielle Geschäftspartner erfahren alles über das Angebotsspektrum des FMG-Konzerns – vom Ground Handling über Consulting bis hin zur Werbeflächenvermietung. Hier besteht auch die Möglichkeit, sich bei aktuellen Ausschreibungen direkt zu bewerben.

"Egal ob Familien mit aufgeregten Kindern, Geschäftsreisende unter Zeitdruck oder Urlauber voller Vorfreude auf die bevorstehende Reise: Der Wohlfühlfaktor vor, während oder nach einem Flug ist umso größer, je einfacher und schneller Passagiere genau die Informationen erhalten, die sie benötigen", hebt Hans-Joachim Bues, Leiter der Unternehmenskommunikation der Flughafen München GmbH (FMG) die Vorzüge der neuen, "digitalen Visitenkarte" des Airports hervor.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen