Für Unternehmen attraktiv: Das MAC

Weiteres Großunternehmen am Flughafen

20.01.2015
Im Mai 2015 eröffnet die Firma Leipa Georg Leinfelder GmbH eine neue Büroniederlassung im München Airport Center. Von hier aus werden künftig auf rund 500 Quadratmetern sämtliche Aktivitäten der neuen Holding der Leipa Gruppe gesteuert.

Die Leipa Gruppe ist mit 1.500 Mitarbeitern einer der weltgrößten Papierhersteller für Qualitätsprodukte auf Altpapier-Basis. Neben den Geschäftsbereichen Magazinpapier und Verpackungen sind die Servicebereiche Logistik und Recyclingstoffe bedeutende Geschäftsfelder der Firmengruppe.

Ausschlaggebend für den Umzug zum Münchner Airport sind die hervorragende internationale Verkehrsanbindung und die mit der Premiumlage verbundene repräsentative Außenwirkung der neuen Firmenzentrale. Auch für die Mitarbeiter ist ein Arbeitsplatz in der architektonisch anspruchsvollen Airport City sehr attraktiv.

Die auch stark auf das internationale Geschäft ausgerichtete Firma Leipa betreibt Produktionsstandorte in Schwedt, Schrobenhausen und in Bukarest und ist zudem mit der MAD GmbH im Münchner Stadtgebiet ansässig.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen