InnovationPilot mit neuem Thema

Flughafen Münchens CrowdSourcing Plattform auf weiterem Erfolgskurs

06.10.2016
Auf der CrowdSourcing Plattform "InnovationPilot" lädt der Flughafen München seit Juni 2016 Passagiere und Besucher dazu ein, sich mit kreativen Ideen und Lösungsvorschlägen zu konkreten Flughafenthemen einzubringen. Unter www.innovationpilot.de sind kreative Köpfe gefragt, sich aktiv bei der Konzeption und Umsetzung von Flughafenprojekten- und veranstaltungen mit Wünschen und Vorschlägen zu beteiligen. Die veröffentlichten Ideen können dann von der "Online-Community" kommentiert, bewertet, diskutiert und weiterentwickelt werden.

Der InnovationPilot geht nun mit einem neuen, aktuellen Thema in die zweite Runde - die Ausgangsfrage lautet: "Wer wartet schon gerne…". Die Terminal 2 Gesellschaft, eine gemeinsame Tochter der Flughafen München GmbH und der Deutschen Lufthansa AG, freut sich bis Ende Oktober auf zahlreiche innovative Vorschläge, wie die Wartezeiten z.B. an den Sicherheitskontrollen, an den Flugsteigen oder an der Gepäckausgabe kurzweiliger gestaltet werden könnten.

"Nach dem KickOff unserer CrowdSourcing Plattform im Juni haben wir uns sehr über viele wertvolle Ideen unserer Community und die positive Resonanz zu unserem InnovationPilot gefreut. Deshalb sind wir umso gespannter welche kreativen Vorschläge für das Thema "Wer wartet schon gerne…" eingereicht werden", sagt Jörg Ebbighausen, Leiter des Bereichs Konzernentwicklung am Flughafen München.

Für die Teilnahme ist lediglich eine Online-Registrierung unter www.innovationpilot.de erforderlich. Der beste Vorschlag wird mit einer Reise nach New York inkl. Lufthansa Flug für zwei Personen ab München belohnt. Die zweitbeste Idee wird mit einem Lufthansa-Städtetrip innerhalb Europas (Abflug ab München) prämiert. Der Drittplatzierte erhält einen Rimowa Trolley mit innovativer Electronic Tag Funktion. Zudem werden unter allen Teilnehmern drei Shopping-Gutscheine im Wert von je 300 Euro verlost - einlösbar in allen Shops und Restaurants am Flughafen München. www.innovationpilot.de

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen