Controller (w/m/d)

Die MediCare sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als "Controller (w/m/d)".

Controller (w/m/d)

Die MediCare Flughafen München Medizinisches Zentrum GmbH ist ein Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH und stellt die 24-stündige notfallmedizinische Versorgung sowie die arbeitsmedizinische Betreuung des Konzerns sicher. In der AirportClinic M bieten wir operative Eingriffe auf medizinisch höchstem Niveau an. Die stationären Patient:innen werden derzeit in unserer Klinik mit acht Betten sowie neun zusätzlichen Betten in unserer neu gebauten Privatklinik versorgt. Wir suchen Sie als Controller (w/m/d) für eine vielseitige Tätigkeit in einem interessanten Arbeitsumfeld, in dem Sie eng mit unser Geschäftsführung zusammenarbeiten

Ihre zukünftigen Aufgaben

Neben der eigenständigen Durchführung des Controllings gehört die Übernahme von Projekten zu Ihren Aufgaben.

  • Erstellung des Monatsreportings, quartalsweise Forecasterstellung, jährliche Wirtschaftsplanung und Vorbereitung der Jahresabschlüsse
  • betriebswirtschaftliche Auswertungen, Erstellung von Gremienunterlagen und Statistiken
  • Projektorganisation sowie Bearbeitung projektbezogener Anfragen aus den Fachabteilungen
  • Verantworten der kaufmännischen Prozesse in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und externen Berater:innen, insbesondere zur Abstimmung buchhalterischer, bilanzieller und steuerlicher Sachverhalte
  • Rechnungsprüfung

Das bringen Sie mit

  • Ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Gesundheitsökonomie/Krankenhausmanagement, Betriebs- oder Wirtschaftsfachwirt:in oder eine vergleichbare Ausbildung bringen Sie mit.
  • Sie können mehrjährige Berufserfahrung im Controlling nachweisen und möchten in einem kleinen Team arbeiten.
  • Kenntnisse aus dem Gesundheitswesen sind erforderlich oder Sie bringen die Bereitschaft mit, sich entsprechend fortzubilden.
  • Sehr gute MS Office-Kenntnisse - insbesondere Excel - sowie SAP- und/oder DATEV-Erfahrung runden Ihr Profil ab.
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten sowie sicheres Auftreten und gute Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Ein vollständiger Covid-19-Impfschutz (gem. § 23a i.V.m. 23 Abs.3 IfSG) sowie ein ausreichender Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern (gem. §20 Abs. 8 S. 1 IfSG) muss nachgewiesen werden.
  • Da Sie sich auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) bewegen werden, sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Zahlreiche Zusatzleistungen wie Verpflegungszuschuss in Kantinen und Restaurants am Flughafen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Vermittlung von firmeneigenem Wohnraum
  • Gleitzeit, HomeOffice (nach Absprache)
  • Airport-Reise-Service zur Buchung von Urlaubsreisen und Flügen
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus

Diese Stelle ist online seit: 05.08.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Nachweise und Angabe von Gehalt und Eintrittsdatum).

Für Fragen und weiterführende Informationen steht Ihnen Frau Weingärtner (Personalreferentin MediCare) unter der Rufnummer 089/975-40502  gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Marion Auerhahn

Recruiting

MediCare

Telefon: +49 89 975-621 28