Experte (w/m/d) Steuerung & Koordination Mobility Service

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Experte (w/m/d) Steuerung & Koordination Mobility Service

Flugreisende mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität nutzen immer stärker den Flughafen München. Wir suchen Sie, um für unsere Gäste die Barrieren aus dem Weg zu räumen.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Steuerung aller Belange im Zusammenhang mit der Umsetzung der EU-Richtlinie 1107/2006 über die Rechte von Passagieren mit eingeschränkter Mobilität (PRM) für den gesamten Flughafenbereich
  • Konzeptionelle Aufbereitung und Erstellung von planerischen und prozessualen Vorlagen, federführende Abstimmung und Herbeiführung relevanter Entscheidungen & eigenverantwortliche Entwicklung von Strategien für den Einsatz von Fremdfirmen bzw. eigenem Personal
  • Selbstständige Begleitung von Ausschreibungen im Namen des Fachbereiches, welche von externen Dienstleistern erbracht werden sollen (Schwerpunkte: Vergaberecht, Finanzierung und Vertragsgestaltung)
  • Eigenständige Überprüfung der Dienstleistungserbringung im Hinblick auf die Wirksamkeit ihrer Prozesse, Wirtschaftlichkeit und Vertragssicherheit & revisionssichere Abrechnung der PRM Aufträge gegenüber den Luftverkehrsgesellschaften sowie des Auftragnehmers für den Mobility Service gegenüber dem Flughafen
  • Eigenverantwortliche Leitung von Projekten und Mitarbeit in geschäftsfeldübergreifenden Projektteams

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/FH) in einer luftfahrtbezogenen, betriebswirtschaftlichen oder technischen Disziplin oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten.
  • Sie konnten bereits mehrjährige Berufserfahrung im Luftverkehr mit Schwerpunkt operationeller Betrieb / Planung sammeln und kennen die Verfahren und Abläufe an einem Hubflughafen.
  • Sie glänzen durch Erfahrung hinsichtlich rechtlicher Rahmenbedingungen, speziell in den Bereichen Vergaberecht, Finanzierung, Vertragsgestaltung, Kundenverhandlung und Dienstleisterprüfung.
  • Ausgeprägte Konfliktfähigkeit und diplomatisches Geschick gehören ebenso zu Ihren Stärken wie ein starkes Durchsetzungsvermögen und kommunikative Fähigkeiten.
  • Sie verfügen über fundierte Expertise in den Bereichen Qualitäts- und Projektmanagement wie auch ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Selbstständigkeit.
  • Nicht zuletzt haben Sie sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 15.12.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Simone Kappelmeier

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 22