Facharbeiter (w/m/d) Versorgungstechnik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Facharbeiter (w/m/d) Versorgungstechnik

In einem siebenköpfigen Team betreuen Sie am Flughafen München die Wartung, Instandhaltung und Störbeseitigung der versorgungstechnischen Anlagen im Bereich der Energiezentralen sowie der Versorgungsnetze für Gas, Fernwärme und -kälte bis hin zu den Gebäudeübergabestationen. Darunter fallen unter anderem auch drei Spitzenlastkesselanlagen, Druckluftkompressoranlagen als auch Wasseraufbereitungsanlagen.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Durchführung und Dokumentation der Instandhaltung von versorgungstechnischen Anlagen unter Gewährleistung der Wirtschaftlichkeit und Verfügbarkeit
  • Organisation und Ausführung von Umbau-, Erweiterungs- und Optimierungsmaßnahmen in den vorgenannten Bereichen
  • Behebung von Betriebsstörungen, auch im Rufbereitschaftsdienst
  • Betreuung von Fremdfirmen einschließlich der Einrichtung von Arbeitsstelle sowie Wahrnehmung der Funktion des Anlagenbeauftragten
  • Koordination und Betreuung von Baustellen im Bereich Gas, Fernwärme und –kälte

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Facharbeiter:in im Bereich Versorgungstechnik, Anlagenbau (Heizungsbau), Mechatronik oder einem artverwandtem Bereich.
  • Die Ausbildung zum staatlich geprüften Kesselwärter (w/m/d) mit entsprechendem Qualifikationsnachweis bringen Sie idealerweise mit.
  • Zudem verfügen Sie über gute Kenntnisse in Betrieb und Instandhaltung von versorgungstechnischen Anlagen (u.a. Gasversorgung, Kessel-und Drucklufterzeugungsanlagen) sowie Versorgungsnetze.
  • Der Umgang mit Leckwarnsystemen und kathodischen Korrosionsschutz (KKS) gehört bestenfalls schon zu Ihrem Handwerkszeug.
  • Die Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung ist für Sie selbstverständlich.
  • Rufbereitschaftsdienst und gelegentliche zeitversetze Arbeit (auch nachts und am Wochenende) ist für Sie kein Hindernis.
  • Darüber hinaus bringen Sie eine hohe psychische und physische Belastbarkeit und uneingeschränkte Einsatzfähigkeit nach den Grundsätzen der arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen G20 (Lärm), G25 (Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten), G 26.2 (Atemschutz), G41 (Arbeiten mit Absturzgefahr), G37 (Bildschirmarbeitsplätze) mit.
  • Den Führerschein der Klasse B und BE können Sie vorweisen und Sie sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 23.11.2021

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Sonja Beck

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 62 137