Ingenieur (m/w/d) Personenfördertechnik

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Ingenieur (m/w/d) Personenfördertechnik

In dieser Position übernehmen Sie die Gesamtprojektleitung bei technischen Sanierungen, Instandsetzungen und Umbauten am Bestand aller Anlagen im Bereich der Personenfördertechnik über alle Leistungsphasen der HOAI hinweg und sind für deren Betriebsführung verantwortlich. Dies erfordert größtes technisches Fachwissen und soziale Kompetenz im Umgang mit Auftraggebern, Kunden, Planern, Ausführenden und Kollegen.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Projektmanagement: Wahrnehmen der Gesamtprojektleitungsfunktion und Übernahme der Gesamtverantwortung für Kosten, Termine und Inhalte der Projekte im Bereich der Personenfördertechnik
  • Planung, Ausschreibung und Vergabe: Zusammentragen aller Nutzeranforderungen, Erarbeiten von Planungskonzepten bzw. –lösungen  sowie Abgleich der Planungsinhalte mit dem Anforderungsprofil inkl. Bewertung hinsichtlich Auswirkungen auf Kosten und Termine
  • Objektüberwachung: Wahrnehmen der Gesamtbauleitung mit allen organisatorischen und fachlichen Aufgaben bzw. Steuerung dieser Projektphase über externe Projektbeteiligte
  • Projektentwicklung: Selbstständiges Leiten von umfangreichen Projektentwicklungen, Beratung und Unterstützung des Auftraggebers bei Definition und Konkretisierung seiner Anforde-rungen, Planung von Budgets für Projekte der Fördertechnik im Rahmen der Wirtschaftsplanung als auch Erstellung und Betreuung von Rahmenverträgen
  • Anlagen- und Betreiberverantwortung: Sicherstellung von Funktion und Betriebssicherheit der Aufzug-, Befahr- und diversen Sonderanlagen nach BetrSichV, EN 81 sowie der Fahrtreppen und Fahrsteige nach BetrSichV, EN 115 für den gesamten Lebenszyklus

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Ingenieur (m/w/d) mit dem Abschluss Diplom bzw. Master (TU/FH) der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik und können mehrjährige Berufserfahrung in Betrieb, Planung, Projektabwicklung und Instandhaltung von fördertechnischen Anlagen vorweisen.
  • Sie haben Freude an der Entwicklung, Planung und Realisierung von Projekten der Fördertechnik sowie der eigenständigen und selbstverantwortlichen Abwicklung von Instandsetzungsmaßnahmen in diesem Gewerk.
  • Die technischen Regeln im Bereich der Fördertechnik beherrschen Sie und besitzen zudem sehr gute Kenntnisse in elektrischer Antriebstechnik.
  • Der sichere Umgang mit den einschlägigen Regelwerken der VOB und HOAI gehört zu Ihrem Handwerkszeug.
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Kundenorientierung sowie ein sicheres und seriöses Auftreten im Umgang mit unseren Kunden, Aufsichtsbehörden, Sachverständigenorganisationen und allen am Bau Beteiligten.
  • Für Ihr ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein hinsichtlich Qualität, Terminen und Kosten sowie Ihr Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge werden Sie geschätzt.
  • Ein gesundes Maß an Durchsetzungsfähigkeit sowie Ihr Verhandlungsgeschick zeichnen Sie aus.
  • Zuletzt sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden und besitzen den Führerschein der Klasse B.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Verpflegungszuschuss in Kantinen und Restaurants am Flughafen
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
  • Attraktive Corporate Benefits Angebote

Diese Stelle ist online seit: 22.08.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33