IT Solution Specialist (w/m/d) - Security

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

IT Solution Specialist (w/m/d) - Security

Der Servicebereich IT der Flughafen München GmbH ist für die Beschaffung, Entwicklung und den Betrieb von IT-Systemen zuständig. Das Team  Network & Security/ IoT ist für das Solution Management der gesamten zentralen IT-Security-Infrastruktur zuständig. Im Fokus steht hierbei die Erarbeitung, das Design sowie die Weiterentwicklung von Lösungen für Produkte und Services im IT-Security-Umfeld. Als kritische Infrastruktur benötigt der Flughafen dabei ein hohes Sicherheitsniveau. 

Als IT Solution Specialist (w/m/d) - Security gestalten Sie aktiv das spannende und abwechslungsreiche Arbeitsumfeld „Flughafen“ mit.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Erarbeitung und Bewertung von wirtschaftlichen und technischen Lösungsstrategien (Make-or-Buy, technische Machbarkeit) in Zusammenarbeit mit den betroffenen IT-Einheiten unter Berücksichtigung der globalen Vorgaben: IT Strategie, Architektur & Security Policy, Anwendungssysteme, Infrastruktur, Ressourcen etc.
  • Zukunftsweisende, technische Weiterentwicklung der Security-Produkte und –Technologien und Erkennen von projekt- und produktübergreifenden Synergien zwischen aktuellen und geplanten Vorhaben aus Sicht der IT-Lösungen
  • Erstellung, Umsetzung und Weiterentwicklung der übergreifenden Life Cycle Strategien der Lösungen und abhängigen Technologien
  • Wahrnehmung von proaktiven und planerischen Aufgaben zur Problemvermeidung, der Kapazitäts- und Verfügbarkeitsoptimierung sowie Betreiben eines effizienten Stakeholder-Managements – inkl. Koordination externer Dienstleistungsunternehmen

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium, idealerweise in der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare fachspezifische Qualifikation mit einschlägiger, langjähriger Berufspraxis in der IT-Security, vor allem im Bereich der Architektur von Perimeter-, Client- und Server-Security inkl. Remote-Access und Authentifizierungstechnologien.
  • Von der „Firewall“ bis hin zu „Web-Proxy-Technologien“: Bei den verschiedenen IT-Security-Technologien behalten Sie den Überblick und können mit Ihren sehr guten Kenntnissen glänzen. Im Bereich Perimeter-Sicherheit, Authentifizierungstechnologien wie MFA, E-Mail- und Web-Security inkl. Email-Verschlüsselung, AV- und Endpoint Security, Remote Access, Loadbalancer/WAF, Intrusion-Detection und deren Architektur und Implementierung haben Sie bereits Projekterfahrung gesammelt.
  • Auch in Bezug auf aktuelle Herausforderungen in der IT (Microsoft M365, Cloud-Security, Zero-Trust basiertes Zugangs-Management, Next-Gen AV) sind Sie up-to-date und offen für die IT-Security-Welt von morgen – idealerweise haben Sie Zertifizierungen wie CISSP (Certified Information System Security Professional) oder CCSP (Certified Cloud Security Professional) erworben.
  • Sie haben bereits Erfahrung mit Security-Produkten namhafter Firmen (z.B. Checkpoint, McAfee, Cisco ESA und Citrix ADC) sammeln können und besitzen darüber hinaus gute Kenntnisse im Bereich der Netzwerk-Technologien. 
  • Kenntnisse in Security-Richtlinien und -Vorgaben (z.B. KRITIS, ISO27001, BSI C5) sowie deren Umsetzung im IT-und OT-Security-Umfeld runden Ihr Profil ab, ebenso sind Ihnen ITIL und agile Arbeitsweisen nicht fremd.
  • Sie sind analytisch stark, haben ein sehr gutes Verständnis für Zahlen, deren Interpretation und behalten stets, auch in stressigen Situationen, den Überblick.
  • Durch Ihr Engagement, Ihre hohe soziale Kompetenz und Ihre Kommunikationsstärke, schaffen Sie es, unterschiedliche Interessen und Bedürfnisse zusammenzubringen. In Deutsch und in Englisch kommunizieren Sie dabei sicher in Wort und Schrift.
  • Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen, bringen Ihre Ideen aktiv ein, sind weiterbildungsaffin und stellen eine effiziente Zusammenarbeit mit Fachbereichen, anderen IT Abteilungen und externen Akteur:innen sicher.
  • Zuletzt bringen Sie die Bereitschaft, Rufbereitschaft zu leisten, mit und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Verpflegungszuschuss in Kantinen und Restaurants am Flughafen
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy
  • Attraktive Corporate Benefits Angebote

Diese Stelle ist online seit: 13.05.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Vroni Korn

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 32