Luftsicherheitskontrollkraft (m/w/d) für die Kontrolle von Fracht & Post

Wir suchen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (ab 120 h) oder auf geringfügiger Basis als

Luftsicherheitskontrollkraft (m/w/d) für die Kontrolle von Fracht & Post

Die CAP ist ein Tochterunternehmen der Flughafen München GmbH und für eine Vielzahl von Sicherheitsdienstleistungen zuständig. Mit derzeit rund 950 Mitarbeitern kontrollieren wir Personen, Fracht, Waren und Fahrzeuge auf unerlaubte Gegenstände. Zusätzlich übernehmen wir vielerlei andere Sicherheitstätigkeiten.

Im Rahmen eines zunächst befristeten Vertrags bieten wir Ihnen bei Bedarf eine Schulung zur Luftsicherheitskontrollkraft für die Kontrolle von Fracht & Post nach 11.2.3.2 DVO (EU 2015/1998), eine tarifliche Vergütung sowie attraktive  Zusatzleistungen an. Ihr Einsatz würde von Montag bis Freitag und überwiegend in den Abendstunden stattfinden. Wenn Sie sich im Sicherheitsgewerbe wohlfühlen, erwarten Sie eine spannende Tätigkeit und ein sicherer Arbeitsplatz.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Kontrolle von Fracht und Post auf verbotene Gegenstände
  • Sonstige Sicherheitstätigkeiten

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen mindestens über einen qualifizierten Hauptschulabschluss, die Unterrichtung nach §34a wäre wünschenswert.
  • Sie besitzen ein technisches Grundverständnis.
  • Sie sind schichtdiensttauglich, flexibel und körperlich uneingeschränkt.
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B und sind nicht auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen.
  • Sie haben Freude am Umgang mit Menschen, arbeiten gerne im Team und sind ein aufmerksamer Beobachter.
  • Sie haben gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse in Englisch wären wünschenswert.
  • Da Sie auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) des Flughafens eingesetzt werden, sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.
  • Das Befähigungszeugnis 11.2.3.2 ist bei geringfügiger Beschäftigung zwingend erforderlich.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Sicherer Arbeitsplatz an einem einzigartigen und internationalen Flughafen-Campus mit einem umfangreichen Angebot für Mitarbeiter, wie z.B. Events, Reise- und Einkaufsvielfalt
  • Verpflegungszuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Übernahme der Ausbildungskosten beim Einstieg sowie Fort- und Weiterbildungen intern und an der Airport Academy mit beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive tarifliche und übertarifliche Leistungen, wie z.B. Jahressonderzahlung, Shopping-Card, Jobticket und betriebliche Altersvorsorge
     

Diese Stelle ist online seit: 22.08.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: CAP Flughafen München Sicherheits-GmbH, Frau Marion Auerhahn, Telefon: +49 (0) 89 975-910 61.

Jetzt bewerben

Monika Feichtmeier

Recruiting

CAP

Telefon: +49 89 975 621 28