Prozessmanager (w/m/d) Abrechnungssysteme Energiewirtschaft (SAP S4/HANA)

Kommen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt an Bord als

Prozessmanager (w/m/d) Abrechnungssysteme Energiewirtschaft (SAP S4/HANA)

Innerhalb der Flughafen München GmbH übernimmt das Servicefeld Energie-, Wasser- und Abfallwirtschaft die Aufgabe eines Energieversorgungsunternehmens und gewährleistet so am gesamten Campus die störungsfreie Versorgung mit Strom, Notstrom, Wärme, Kälte und Erdgas. Darüber hinaus sichert die Abteilung die campusweite Versorgung mit Trink- und Löschwasser, die Gewässerneuordnung und Grundwasserregelung sowie die Entsorgung von Abwässern und Abfällen/ Wertstoffen. Der Bereich Produktvertrieb ist der Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Energieverkauf am Flughafen München Campus und nimmt an zukunftsorientierten, konzernübergreifenden und innovativen Projekten aus vertrieblicher und prozessualer Sicht (z.B. Einführung S/4HANA, eine Softwarelösung der SAP SE) teil. 

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Prozessmanager:in für „Meter-to-Cash“ (u.a. im laufenden Projekt „Umstellung von SAP SE auf S/4HANA“) mit Schwerpunkt auf messbare Leistungen (Strom, Parken, Wasser, Wärme etc.) von der Nutzungsermittlung bis hin zum Zahlungseingang von Kundinnen und Kunden
  • Ansprechpartner:in für die Process Owner und Stakeholder im genannten Projekt sowie Umsetzungsverantwortung des End-to-End Prozesses, d.h. Koordination zur Etablierung und Weiterentwicklung des Prozesses und der betroffenen Systemkomponenten in Abstimmung mit dem Process Owner und allen Stakeholdern einschl. Abstimmung, Eskalation und Qualitätssicherung von Inhalten/Daten 
  • Steuerung des dazugehörigen fachlichen interdisziplinären Prozessteams
  • Mitarbeit bei diversen abteilungsweiten Projekten aus vertrieblicher Sicht (z.B. E-Mobility, PV-Anlagen)
  • Unterstützung bei energierechtlichen und –wirtschaftlichen Sonderthemen, wie z.B. Umsetzung einer Preisbremse, Marktkommunikation in der Rolle als „Lieferant“ und „Letztverbrauchender“ sowie weitere behördliche Auflagen 

Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre oder einer ähnlichen Fachrichtung. 
  • Zudem verfügen Sie über Erfahrung in der Etablierung und Weiterentwicklung eines „Meter-to-Cash“- Prozesses, idealerweise im Rahmen von SAP S/4HANA. 
  • Sie haben idealerweise Know-how in SAP S/4HANA Utilities Netz und Vertrieb, RE-FX, MaKo Cloud etc. bzw. bringen die nötige Affinität mit, um sich einzuarbeiten, und haben Expertise im Prozessdesign und (agilen) Projektmanagement.
  • Zu bearbeitende Themen erkennen Sie eigenständig und gehen diese proaktiv an.
  • In Ihrer täglichen Arbeit profitieren Sie von Ihrer ausgeprägten strukturierten, analytischen aber auch zuverlässigen Denk- und Arbeitsweise.
  • In Ihrem Handlungsfeld überzeugen Sie durch Ihre Durchsetzungs-, aber auch Kooperationsfähigkeit und bringen Spaß am Erlernen und Anwenden neuer Technologien kombiniert mit einer ausgeprägten Servicementalität mit.
  • Zuletzt besitzen Sie verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 11.01.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33