Qualitätsmanager (m/w/d) Feuerwehr

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Qualitätsmanager (m/w/d) Feuerwehr

Das Team der Bereichssteuerung besteht derzeit aus 25 Personen und beschäftigt sich mit bereichs- und konzernweiten Themen wie der kaufmännischen Steuerung, der Bereichsentwicklung, übergreifenden Projekten, der Dienstleistersteuerung und dem Security Management der Konzernsicherheit. Das Security Management verantwortet das Qualitätsmanagement (QM) der Sicherheit als auch der Feuerwehr. Die ausgeschriebene Stelle ist in diesem Bereich angesiedelt und wird sich exklusiv um die Belange der Flughafenfeuerwehr kümmern.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems sowie der Zertifizierungen der Flughafenfeuerwehr (u.a. ISO 9001:2015) inkl. Steuerung und selbstständiger Weiterentwicklung des Prozessmanagements in der Konzernsicherheit
  • Selbstständige Weiterentwicklung der QM-Methoden, -Auswertungen sowie der QM-Reporting-Struktur als auch des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP) in der Konzernsicherheit
  • Zentraler Ansprechpartner für die EASA-Verantwortlichen am Flughafen München inkl. Überwachung und Mitarbeit im EASA-Auditierungsprozess sowie Beratung der Führungskräfte innerhalb der Konzernsicherheit in allen EASA-Belangen
  • Entwicklung neuer Methoden und Darstellungen für Innovationen sowie den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, basierend auf der Unternehmens- und Geschäftsfeldstrategie

Das bringen Sie mit

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes  (Fach-)Hochschulstudium mit betriebswirtschaftlichem oder ingenieurtechnischem Hintergrund sowie mehrjährige Berufserfahrung im Bereich QM.
  • Sie verfügen über sehr gute theoretische als auch praktische Kenntnisse in den gängigen Methoden und Werkzeugen des QM, zudem kennen Sie die Anforderungen der DIN ISO EN 9001:2015 (Qualifikation mind. als QM-Fachkraft).
  • Sie glänzen durch fundierte Kenntnisse im Prozessmanagement sowie dem sicheren Umgang  mit BPM-Software (z.B. ARIS, iGrafx, Symbio etc.).
  • Zu Ihren Stärken zählen eine schnelle Auffassungsgabe wie auch eine systematische, selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise, darüber hinaus verfügen Sie über ein hohes Maß an Eigeninitiative, Ideenreichtum, Einsatzbereitschaft und Verantwortung.
  • Sie haben Freude an der Arbeit im Team, bringen sich in gemeinsame Aktivitäten ein – mit Konfliktsituationen gehen Sie konstruktiv um und sind zudem selbst kritikfähig.
  • Sie haben ein verbindliches Auftreten, besitzen Durchsetzungsstärke in deutscher als auch englischer Sprache und behalten in stressigen Situationen einen kühlen Kopf.
  • Ihre hohe Affinität zu feuerwehr- und safetyspezifischen Themen sowie Ihre Kenntnisse der Grundlagen und Inhalte des EASA-Zertifizierungsverfahrens zeichnen Sie aus.
  • Da Sie auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) eingesetzt werden, sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Attraktive tarifliche und übertarifliche Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Fahrtkostenzuschuss, Jobtickets, betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Verpflegungszuschuss in Kantinen und Restaurants am Flughafen
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfestival und Wintermarkt

Diese Stelle ist online seit: 28.11.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Simone Schwankl

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 22
www.munich-airport.de/karriere