Referent (m/w/d) Luftgüte/Klimaschutz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (m/w/d) Luftgüte/Klimaschutz

Die Umwelt und deren Schutz mit allen damit verbundenen Aufgaben u.a. zur Luftqualität, zum Klima- und Bodenschutz, zum Gewässer- und zum Naturschutz und insbesondere zum Fluglärmschutz gewinnen am Flughafen München immer mehr an Bedeutung. In dieser Position sind Sie in erster Linie für das Thema Lufthygiene am Flughafen München verantwortlich, daneben aber auch kompetenter Ansprechpartner für Fragestellungen zum Klima- und Bodenschutz.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Implementierung von Maßnahmen zur Luftreinhaltung als auch zum Klimaschutz und den dazu verankerten Zielen des Flughafens München
  • Überwachung der Luftqualität am Flughafencampus und im Umland sowie Auswertung der Daten und Erkenntnisse insbesondere für Luft- und Klimaschutzmaßnahmen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Berichten und Beiträgen zur Luftreinhaltung als auch zum Klima-und Bodenschutz sowie Vertretung der Unternehmensseite in Fachgremien zu lufthygienischen Fragestellungen
  • Betreuung von Genehmigungsverfahren, insbesondere in lufthygienischen Belangen
  • Bearbeitung von Berichten (z.B. Immissionsbericht), Anfragen und Stellungnahmen nach intern und extern sowie Unterstützung bei der Interpretation von Modellrechnungen zu lufthygienischen Fragestellungen

Das bringen Sie mit

  • Die Basis Ihres Erfolgs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieur- oder Naturwissenschaften bzw. ein vergleichbares Studium möglichst mit Schwerpunkt Lufthygiene, o.ä.
  • Sie bringen Erfahrung und vertiefte Kenntnisse im Bereich Lufthygiene als auch im Klima- und Bodenschutz mit.
  • Sie verfügen über Kenntnisse bezüglich den Ursachen der Luftverschmutzung/des Klimawandels, seiner Folgen und der relevanten nationalen und internationalen Vereinbarungen, der Luftreinhaltepolitik der EU, des Bundes sowie des Freistaats Bayern
  • Auch die einschlägigen technischen und rechtlichen Regelwerke, Möglichkeiten zur Reduzierung des Ausstoßes sowie zur Ermittlung und Chemie von Emissionen sind Ihnen bestens bekannt.
  • Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen, zielgruppengerecht aufzubereiten und zeitgerecht weiterzugeben.
  • Sie besitzen ein souveränes Auftreten und überzeugen Ihr Gegenüber mit Ihrer Kommunikationsstärke.
  • Zu bearbeitende Themen erkennen Sie eigenständig und gehen diese proaktiv und mit höchstem Einsatz an.
  • Gute Kenntnisse in MS-Office- und Datenbankanwendungen sowie in Englisch runden Ihr Profil ab.
  • Und zuletzt sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden. 

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und Vermittlung von firmeneigenem Wohnraum
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Verpflegungszuschuss in Kantinen und Restaurants am Flughafen
  • Intensives Onboarding mit mehrtägiger Willkommensveranstaltung

Diese Stelle ist online seit: 27.02.2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Anja Terwedow

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 26