Referent (m/w/d) Naturschutz, Ökologie & Umweltverträglichkeit

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (m/w/d) Naturschutz, Ökologie & Umweltverträglichkeit

Die Umwelt und deren Schutz mit allen damit zusammenhängenden Aufgaben gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Umweltabteilung verantwortet neben den Themenfeldern Natur- und Artenschutz, Ökologie ebenso die Bereiche Lärm und Lärmschutz, Klimaschutz, Wasserwirtschaft, Bodenschutz als auch Luftgüte. Darüber hinaus liegt die Erhebung, Bewertung und Begrenzung von umweltrelevanten Auswirkungen durch den Bau und Betrieb des Flughafens sowie die Erfüllung von umweltrelevanten Auflagen als auch die dazugehörige umfassende und transparente Information über die Umweltaktivitäten der Flughafen München GmbH in ihrem Verantwortungsbereich. In dieser Position stellen Sie sich tagtäglich herausfordernden Aufgabenstellungen rund um die Themengebiete Naturschutz, Ökologie und Umweltverträglichkeit.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Implementierung einer Naturschutzstrategie für den Flughafen München
  • Erledigung aller Aufgabenstellungen in den Bereichen Natur- und Artenschutz, Fauna, europäischer Gebietsschutz sowie Ökologie, Biodiversität als auch Umweltverträglichkeit
  • Konzeptionierung, Mitarbeit und Steuerung im Hinblick auf die Erstellung von Managementplänen sowie Mitwirkung bei Plangenehmigungs- bzw. Planänderungsverfahren
  • Entwicklung, Planung, Koordination und Durchführung von naturschutzfachlichen Projekten
  • Mitwirkung bei der Vertretung der Belange eines europäischen Großflughafens in (inter-)nationalen Gremien sowie Erstellung von Berichten und fachtechnischen Beiträgen

Das bringen Sie mit

  • Die Basis Ihres Erfolgs ist ein naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss, vorzugsweise der Biologie, ggf. Ökologie, Landschaftspflege oder einer vergleichbaren Studienrichtung.
  • Die Theorie ergänzen Sie mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Naturschutz und Ökologie und waren zudem bereits in Umweltprojekte involviert.
  • Sie konnten sich im Berufsalltag schon mehrfach gewinnbringend in Planungs- und Genehmigungsverfahren einbringen.
  • Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse im Planungsvertragsrecht und haben bestenfalls eine Fortbildung als Wiesenbrüter-Berater in der Tasche.
  • Sie haben Spaß an bereichsübergreifender Zusammenarbeit und werden dabei als kompetenter und zuverlässiger Ansprechpartner geschätzt.
  • Im Umgang mit Entscheidungsträgern und Behörden besitzen Sie ein souveränes Auftreten und überzeugen durch Ihre Kommunikationsstärke.
  • Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe Sachverhalte zügig zu erfassen, zielgruppengerecht aufzubereiten und weiterzugeben.
  • Mit MS Office gehen Sie souverän um, besitzen zudem gute Englischkenntnisse und sind mit der gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheitsüberprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie Fahrtkostenzuschuss, Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Sportangebote am Campus sowie hauseigenes Fitnessstudio
  • Familienfreundliche Arbeits‐ und Urlaubsplanung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten in der eigenen Airport Academy
  • Vergünstigte Reiseangebote

Diese Stelle ist online seit: 05.02.2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Simone Schwankl

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 22