Referent (w/m/d) Ertragsteuer International

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (w/m/d) Ertragsteuer International

Sie haben sich auf Themen der Ertragsteuer im internationalen Kontext spezialisiert und sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung in einem spannenden und vielseitigen Arbeitsumfeld? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Werden Sie Teil eines dynamischen Teams aus Steuerberater:innen und anderen Fachkräften und betreuen Sie neben Fragen des nationalen Ertragsteuerrechts insbesondere das internationale Geschäft des Flughafens München.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Eigenverantwortliche (ertrag-)steuerliche Beurteilung von Sachverhalten in nationalem und internationalem Kontext (z.B. Vertragsprüfungen)
  • Ausarbeitung steuerlicher Gestaltungskonzepte von (Neu-)Projekten im Ausland; Unterstützung bei Vertriebsprojekten (Steueraspekte), bei Gründung/Akquisition von Gesellschaften oder bei steuerlichen Registrierungen etc.
  • Umfassende steuerliche Betreuung der Auslandsaktivitäten des Konzerns (Projekte, Betriebstätten, TGen) und Schnittstelle zu beauftragten Steuerberater:innen und Kanzleien im In- und Ausland
  • Jahresabschlusstätigkeiten, Erfüllung steuerlicher Deklarations-, Dokumentations- und Meldepflichten, Konzeption, Überwachung und Dokumentation von Verrechnungspreisen sowie Betreuung steuerlicher (Betriebs-)Prüfungen im In- und Ausland
  • Weiterentwicklung des Tax Compliance Management Systems und Unterstützung der digitalen Transformation der Steuerfunktion

Das bringen Sie mit

  • Ihre Erfahrung fußt auf einem sicheren Fundament. Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches/wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium (Master, Diplom) oder Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und können ein bestandenes Steuerberaterexamen vorweisen.
  • Sie besitzen mehrjährige Berufspraxis in der Steuerberatung, bevorzugt in einer internationalen Steuerberatungsgesellschaft oder einem Konzernunternehmen, mit Fokus auf internationalem Steuerrecht. 
  • Ihr Spezialgebiet ist die Ertragsteuer, Sie besitzen aber auch grundlegendes Wissen zu anderen Steuerarten (z.B. Umsatzsteuer).
  • Da Sie neben klassischen Fragestellungen zum nationalen Ertragsteuerrecht insbesondere das internationale Geschäft steuerlich betreuen, sind sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Voraussetzung.
  • Dank Ihres Fachwissens und Ihrer ausgeprägten analytischen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, komplexe steuerliche Sachverhalte zügig zu erfassen und zielgruppengerecht aufzubereiten.
  • Sie haben ein sicheres und verbindliches Auftreten, besitzen Durchsetzungsstärke und überzeugen durch Ihre sehr guten kommunikativen Fähigkeiten - sei es im Umgang mit Kolleg:innen, Steuerberater:innen oder Behörden.
  • Mit MS Office sind Sie bestens vertraut und wenn Sie zudem bereits mit SAP gearbeitet haben, wäre dies zu Ihrem Vorteil.
  • Sie sind mit der gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung für den Sicherheitsbereich einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Familienfreundliche Gestaltung von Arbeitszeiten und Schichtplänen
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 14.03.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33