Teamkoordinator (m/w/d) Lärm und Lärmschutz

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

Teamkoordinator (m/w/d) Lärm und Lärmschutz

Die Umwelt und deren Schutz mit allen damit verbundenen Aufgaben u.a. zur Luftqualität und zum Klimaschutz, zum Gewässer- und zum Naturschutz und insbesondere zum Fluglärmschutz gewinnen am Flughafen München immer mehr an Bedeutung. Dabei sind Sie in der Position als Teamkoordinator (m/w/d) erster Ansprechpartner, wenn es um die Themen Lärm und Lärmschutz geht.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Fachliche Führung und Steuerung des Teams Lärm und Lärmschutz
  • Ansprechpartner für alle Fachfragen sowie Vertretung des Aufgabengebietes gegenüber Internen, Externen, Behörden und Kommunen
  • Wahrnehmung lärmrelevanter Belange des Flughafens, frühzeitige Erkennung von Entwicklungen und anstehenden Aufgabenstellungen sowie Mitarbeit in nationalen und internationalen Gremien und Verbänden als auch an öffentlich-rechtlichen Genehmigungsverfahren
  • Entwicklung, Abstimmung, Planung und Koordination von Projekten und Untersuchungen in den Bereichen Lärm und Lärmschutz
  • Erfüllung der gesetzlichen, planfestgestellten und behördlich angeordneten Auflagen zum Lärmschutz, einschließlich Erstellung von Berichten/Plänen zum Lärmschutz und zur Beweissicherung

Das bringen Sie mit

  • Die Basis Ihres Erfolgs ist ein wissenschaftliches Hochschulstudium im Fachbereich Akustik oder Dipl.-Ing. (TU) bzw. ein einschlägiges Studium vorzugsweise der Ingenieur- oder Naturwissenschaften.
  • Die Theorie ergänzen Sie mit Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung im Bereich Lärm, Lärmschutz sowie der Schallausbreitung (insbesondere des Fluglärms) als auch mit Kenntnissen im Umweltrecht (insbesondere im Immissionschutzrecht).
  • Weiter können Sie mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement bzw. in der Projektleitung vorweisen.
  • Idealerweise konnten Sie bereits erste Führungserfahrung sammeln. Dabei besitzen Sie die Fähigkeit, Ihr Team zu motivieren und zu leiten sowie gleichzeitig strategisch als auch lösungsorientiert zu denken und handeln.
  • Sie stehen neuen Ideen offen gegenüber und setzen mit Ihrem kreativen Kopf immer wieder neue Impulse.
  • Zu bearbeitende Themen erkennen Sie eigenständig und gehen diese – zusammen mit Ihrem Team - proaktiv an.
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe vernetzte Sachverhalte zu erfassen und plausibel darzustellen.
  • Gute Kenntnisse in MS-Office- und Datenbankanwendungen sowie im Umgang mit Lärmberechnungssoftware, gute Englischkenntnisse und den Führerschein der Klasse B runden Ihr Profil ab.
  • Da Sie sich auch im nichtöffentlichen Bereich (Sicherheitsbereich) bewegen werden, sind Sie mit der gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsprüfung einverstanden.

Gute Gründe, warum Sie Teil der Flughafenfamilie werden sollten

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld
  • Essensgeldzuschuss für alle Kantinen und Betriebsrestaurants am Campus
  • Attraktive Reiseangebote
  • Vielfältige Sportangebote am Campus sowie hauseigenes Fitnessstudio
  • Außergewöhnliche Mitarbeiterevents wie Sommerfeste, Teamworkshops, Weihnachtsfeiern

Diese Stelle ist online seit: 10.12.2018

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Machen Sie uns ein Angebot, das wir nicht ablehnen wollen – mit Ihrer Bewerbung gleich hier online. Wenn Sie alle Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Nachweise) vorbereitet haben, sollte Ihre Bewerbung nicht länger als 10 Minuten dauern. Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

Jetzt bewerben

Anja Terwedow

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 26
www.munich-airport.de/karriere