Trainee (w/m/d) – Planung Mittelspannungsanlagen

Mit Start zum 1. April 2023 suchen wir Sie als

Trainee (w/m/d) – Planung Mittelspannungsanlagen

Für das Traineeprogramm am Flughafen München suchen wir Durchstarter:innen, die mit Begeisterung und Weitblick die Zukunft unseres Flughafens mitgestalten. In Ihrem 12-monatigen Traineeprogramm entdecken Sie die Welt des Airport Business und werden Teil unseres vielfältigen Teams. Wir machen Sie zu Expertinnen und Experten in Ihrem Schwerpunktbereich und geben Ihnen zudem einen Einblick in das faszinierende Gesamtsystem eines internationalen Flughafen-Drehkreuzes. Die Mischung aus bereichsübergreifenden Projekten mit viel Raum für Eigenverantwortung und Selbstständigkeit gepaart mit gezielten Trainings bietet Ihnen ein ausgezeichnetes Fundament, um sich persönlich wie fachlich in Ihre Zielfunktion, z.B. als „Planungsingenieur (w/m/d) Mittelspannungsanlagen“ zu entwickeln.

Ihre zukünftigen Aufgaben

  • Vertiefte Einarbeitung in die Bauleiterfunktion inkl. Überwachung der Planungs- und Bauverträge in allen Abwicklungsphasen unter Wahrung der Rechte und Pflichten des Auftraggebers sowie die aktive Begleitung des gesamten Planungs- und Bauprozesses
  • Fachübergreifende Unterstützung gepaart mit eigenverantwortlicher Übernahme von Projekten und Aufgaben für die Erweiterung sowie die Sanierung des vorhandenen Mittel- und Niederspannungsverteilnetzes - hierzu zählt neben der Primärtechnik auch die Sekundärtechnik (wie z.B. 20 kV-Netzschutz)
  • Mitwirkung bei der Auswahl, Beauftragung und Steuerung externer Planungs- und Projektteams in allen HOAI-Phasen bis zur kompletten Übergabe an Eigentümer bzw. Betreiber
  • Unterstützung bei der Beantragung des notwendigen Budgets, Überwachung der Kostensituation Ihrer eigenen Projekte und Maßnahmen sowie Erstellung von belastbaren Kostenkalkulationen
  • Mitarbeit bei Ausschreibungen und Leistungsvergaben sowie bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen

Das bringen Sie mit

  • Ihren Hochschulabschluss im Bereich der Energie-oder Elektrotechnik bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung haben Sie in der Tasche.
  • Durch Praktika o.ä. konnten Sie bereits das technische Umfeld und die Welt der Elektrizitätsversorgung kennenlernen und erste praktische Erfahrungen sammeln.
  • Das Arbeiten mit Netzberechnungsprogrammen reizt Sie sehr, eventuell sind Sie damit auch schon in Berührung gekommen?
  • Bei der vorherrschenden Dynamik im Bereich der Elektrizitätsversorgung können sich Anforderungen und Bedingungen schnell ändern – sich diesen Entwicklungen anzupassen und sich stets weiterzubilden reizt Sie sehr.
  • Sie übernehmen gerne eigenverantwortlich Projekte? Sie werfen auch mal gerne einen Blick über den Tellerrand hinaus? Perfekt.
  • Ihr Wissensdurst ist groß: Wir führen Sie gerne in die Welt der Elektrizitätsversorgung an einem Flughafen ein und Sie bringen die dafür nötige Begeisterung und Leidenschaft mit, um sich eigenständig in neue Themen einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen.
  • Nicht zuletzt besitzen Sie den Führerschein der Klasse B und sind mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden.

Das bieten wir Ihnen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Diese Stelle ist online seit: 22.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf und Nachweise). Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Für Fragen zum Traineeprogramm steht Ihnen auch Frau Simone Reill, Personalentwicklung und Führungskräfteentwicklung (Tel.: 089/975-62640), gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Angelina Schmid

Recruiting

Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 33