Marketing-Auszeichnung für den Münchner Airport

Flughafen München GmbH räumt bei "Routes Europe Marketing Awards 2017“ ab

05.05.2017

Bei den internationalen "Routes Europe Marketing Awards 2017" in Belfast gewann das Marketing-Team der Flughafen München GmbH in der Kategorie europäischer Großflughäfen und wurde zudem als Gesamtsieger geehrt. Der Preis würdigt die Etablierung neuer Strecken und Airlines sowie Projekte im Bereich Aviation-Marketing. Für die "Routes Europe Awards" bewerten die Flug- und Streckenplaner sämtlicher Airlines die Marketing-Leistungen der Flughäfen. Die Jury hob hervor, dass der Münchner Flughafen ein Streckennetz mit 173 europäischen Zielen habe – mehr als jeder andere Flughafen. Zudem wurden im vergangenen Jahr 70 neue Verbindungen aufgenommen, die von 20 Airlines betrieben werden. Das starke Wachstum resultiere auch aus der dynamischen Entwicklung beim Lowcost-Verkehr. Als Gesamtsieger ist der Münchner Airport nun auch Kandidat für die weltweite Auszeichnung, die "Worlds Routes Marketing Awards", die am 25. September 2017 in Barcelona vergeben werden.

Ihre Ansprechpartner


Ähnliche Themen