Morgens eingekauft, abends ausgeliefert

Kundenfreundlicher Lieferservice am Flughafen München

29.11.2018
Für Einkäufe in den Geschäften am Flughafen München kann ab sofort ein neuer Lieferservice in Anspruch genommen werden, den die Retailtochter des Münchner Flughafens ins Leben gerufen hat.

"Same Day Delivery", so nennt sich der Lieferservice, der es den Kunden aus der bayerischen Landeshauptstadt ermöglicht, die bis um 12 Uhr am Flughafen München gekaufte Ware noch am Abend zuhause in Empfang zu nehmen. Im Stadtgebiet von München werden die Einkäufe noch am gleichen Tag ausgeliefert. Der Kunde kann aber auch einen Wunschtag für die Zustellung festlegen, möglich ist dies innerhalb von fünf Tagen nach dem Kauf.

Damit wird Shoppen am Airport noch bequemer. An dem neuen Lieferservice beteiligen sich rund 40 Geschäfte im nicht-öffentlichen Bereich von Terminal 1 und 2 sowie die Apotheke "Metropolitan Pharmacy". Wer also in einem der vielen attraktiven Geschäfte am Flughafen vor dem Abflug noch shoppen geht, vielleicht ein nettes Geschenk findet und damit seine Lieben überraschen möchte, kann von nun an den Lieferservice in Anspruch nehmen. Die Versandgebühr im Liefergebiet von München beträgt 9,95 Euro. Bei allen teilnehmenden Shops aus den Bereichen Fashion und Uhren/Schmuck ist der Versand ab einem Einkaufswert von 500 Euro kostenfrei. Bei Shops aus den Bereichen Duty-free (MyDutyFree und Travel Value & Duty Free) ist der Versand ab einem Einkaufswert von 200 Euro kostenfrei.

Der neue Lieferservice garantiert ein unbeschwertes Einkaufserlebnis am Flughafen München, denn damit entfällt unnötiges Schleppen von Einkaufstüten zusätzlich zum Reisegepäck. Der Flughafen München bietet als erster Airport in Europa diesen besonders kundenfreundlichen Lieferservice, der zunächst auf das Stadtgebiet von München begrenzt ist.

Ähnliche Themen