Ökonomischer Nutzen

Der Flughafen - Gut für die Region

Die ökonomischen Auswirkungen des Flughafens München für die Region sind vielschichtig. Zum einen ist der Flughafen München mit rund 35.000 Mitarbeitern (2015) eine der größten Arbeitsstätten der Region. Zum anderen ist die Anbindung an den Luftverkehr für international agierenden Unternehmen eines der wichtigsten Argumente für die Ansiedelung in der Region - auf diese Weise sichert der Flughafen München auch indirekt eine Vielzahl von Arbeitsplätzen.

Der Flughafen und die Unternehmen, die auf dem Campus angesiedelt sind, erwirtschaften jährlich eine Wertschöpfung von mehreren Milliarden Euro. Davon profitiert nicht nur die Region, sondern auch der Freistaat Bayern. So ist jeder hundertste Euro, der in Bayern erwirtschaftet wird, direkt oder indirekt auf den Flughafen München zurückzuführen.

Zahlen & Fakten