Presse: Berufsorientierungsmesse am Airport

"Berufsfit" am Flughafen München wichtige Kontaktbörse für Schüler und Firmen

04.10.2019

  • 74 Aussteller auf „Berufsfit“ am Flughafen München
  • Präsentation von 60 Studiengängen und 150 Ausbildungsmöglichkeiten
  • Größte Veranstaltung dieser Art im Großraum München

Schüler und Eltern aufgepasst: Vom 10. bis 12. Oktober 2019 findet am Flughafen München bereits zum elften Mal die Berufsorientierungsmesse „Berufsfit“ statt. Alle zwei Jahre präsentiert diese Informations- und Kontaktbörse alles Wissenswerte zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region. Die Berufsfit zählt zu den größten Veranstaltungen ihrer Art im Großraum München. Veranstalter ist der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Freising-Erding-Flughafen. Den Vorsitz des ehrenamtlichen Gremiums führt die Flughafen München GmbH (FMG), die zugleich Hauptsponsor der Berufsfit ist. Schirmherr der Veranstaltung ist Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh. Für Besucher ist der Eintritt an allen drei Messetagen kostenlos.

Der Flughafen München, der mit seinen über 500 Unternehmen und rund 38.000 Arbeitsplätzen die größte Arbeits- und Ausbildungsstätte der Region darstellt, hat sich längst als attraktiver Standort dieser regionalen Berufsorientierungsmesse für die beiden Landkreise Erding und Freising etabliert.

In der rund 6000 Quadratmeter großen Winterdiensthalle des Airports in der Nordallee 30 werden sich in diesem Jahr 74 Ausbildungsbetriebe, Innungen, Institutionen, aber auch allgemein- und berufsbildende Schulen sowie Hochschulen darstellen. Die Messe ist von Donnerstag bis Samstag jeweils von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet und stellt ein breites Spektrum verschiedenster Berufe vor. Über 60 Studiengänge sowie mehr als 150 Ausbildungsmöglichkeiten werden in diesem Jahr präsentiert. Alle Besucher erhalten am Eingang einen informativen Messeguide, der die Orientierung beim Rundgang erleichtert. Darüber hinaus gibt die flughafeneigene Roboterdame "Josie Pepper" ihr Debut auf der Berufsfit und beantwortet Fragen der Besucher.

Die "Berufsfit" ist eine Messe zum Anfassen, die bei Schülerinnen und Schülern Interesse an möglichen Ausbildungswegen wecken und Orientierung zu Berufsperspektiven vermitteln soll. Wichtigste Zielgruppe der "Berufsfit" sind Schulabgänger, die zwei Jahre vor ihrem Abschluss stehen. Vor Ort wird Jugendlichen die Möglichkeit geboten, direkt mit dem künftigen Arbeitgeber und auch Ausbildern in Kontakt zu treten. Zu den hier vertretenen Branchen gehören neben der Gastronomie, dem Handwerk, der Hotellerie und Betrieben aus dem Logistik- und Transportbereich auch Behörden wie die Polizei oder der Zoll.

Die Winterdiensthalle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln am besten über die S-Bahn-Haltestelle Besucherpark erreichbar. Der Fußweg zur Messehalle ist beschildert. Für Autofahrer gibt es kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Parkplätzen P45 und P50. Ausfahrttickets sind am Informationsstand auf der Messe erhältlich. Alle wesentlichen Informationen zu den Ausstellern, dem Rahmenprogramm sowie den Bildungsangeboten zur Messe sind auch unter der Internetadresse www.berufsfit.com zu finden.

  • Die Berufsfit findet alle zwei Jahre am Flughafen München statt. Sie wird unter der Schirmherrschaft von Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh zusammen mit dem Arbeitskreis SchuleWirtschaft Freising-Erding-Flughafen veranstaltet

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen