Presse: Flughafenfeuerwehr spendet Fahrzeug

Flughafenfeuerwehr spendet Hilfslöschfahrzeug an Branddirektion Freising

12.03.2020

Neuer Einsatzort für ein 400 PS starkes Hilfslöschfahrzeug der Flughafenfeuerwehr: Ab sofort ergänzt das Spezialfahrzeug den Fuhrpark der Branddirektion Freising. Zwischen den beiden Feuerwehren findet seit Jahren ein enger Austausch statt.

Christian Huber, Leiter Brandschutz, und Uwe Bork, Leiter Flughafenfeuerwehr der Flughafen München GmbH übergaben das Fahrzeug an Manfred Danner, Kreisbrandrat Landkreis Freising, und Dominik Ternes, Sachbearbeiter Katastrophenschutz beim Landratsamt Freising (v.l.n.r.). 

Als verantwortungsvoller Nachbar unterstützt der Flughafen München seit über 25 Jahren gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Initiativen in der Region. 

  • Christian Huber, Leiter Brandschutz, und Uwe Bork, Leiter Flughafenfeuerwehr der Flughafen München GmbH übergaben das Hilfslöschfahrzeug an Manfred Danner, Kreisbrandrat Landkreis Freising, und Dominik Ternes, Sachbearbeiter Katastrophenschutz beim Landratsamt Freising (v.l.n.r.).