Presse: Kids‘ Care Station im Terminal 2 eröffnet

Flughafen München startet neuen Service für Familien mit kleinen Kindern

06.06.2019
Kinderleicht einkaufen: Ab sofort bekommen Familien kurzfristig benötigte Produkte für Kleinkinder der Marke HIPP an der neuen Kids‘ Care Station im Terminal 2 auf Höhe von Gate G32. Der innovative Verkaufsautomat im Sicherheitsbereich bietet Passagieren rund um die Uhr ein Sortiment an Windeln, Babynahrung oder Snacks.

Hinter dem Automaten-Konzept steckt foodji: Das Start-up aus München ist bekannt für Pick-up-Stationen mit gesunden Lebensmitteln von regionalen Anbietern. Im Terminal 2 (bei den Gates G06 und G34) und im Satellitengebäude (bei Gate K09) stehen bereits drei foodji-Automaten, aus denen Passagiere ganz unkompliziert frische Snacks wie Salate oder Smoothies beziehen können.


Ihr Ansprechpartner

Seit Juni 2019 bekommen Familien kurzfristig benötigte Produkte für Kleinkinder der Marke HIPP an der neuen Kids‘ Care Station im Terminal 2 auf Höhe von Gate G32