Presse: Passagiere und Besucher profitieren beim Parken

Passagiere und Besucher profitieren von optimierter Online-Plattform und attraktiven Preisen

02.07.2020

Wer mit dem Auto anreist, kann seinen Parkplatz am Flughafen München künftig noch einfacher und günstiger buchen: Eine neue Online-Buchungsplattform ermöglicht es Reisenden und Gästen, mit nur wenigen Klicks das passende Parkangebot zu finden.

Der neue Service steht Passagieren und Besuchern ab sofort unter parken.munich-airport.de zur Verfügung. Neben einer intuitiveren Bedienung bietet die Plattform künftig auch neue Serviceleistungen. Bereits bestehende Buchungen können vom Kunden selbstständig geändert oder storniert werden. Die bereits bestehenden Zahlungsmöglichkeiten per Kreditkarte wurden ergänzt. So ist die Abwicklung der Zahlung jetzt auch schnell und unkompliziert über PayPal möglich.

Und noch eine gute Nachricht: Parken am Flughafen München wird künftig erheblich günstiger. Aufgrund der Mehrwertsteuersenkung wurden auch die Online-Parktarife am Airport angepasst und darüber hinaus noch einmal kräftig reduziert. Terminalnahe Parkplätze sind außerhalb der Schulferien bereits ab 75 Euro pro Woche in ausgewählten, terminalnahen Parkhäusern wie dem P8 buchbar. Während der Schulferien beginnt der günstigste Wochenpreis in ausgewählten, zentralen Parkbereichen wie dem P20 bei lediglich 65 Euro.
Auf dem nahe der S-Bahn-Haltestelle „Besucherpark“ gelegenen Urlauberparkplatz P41 oder im Parkhaus P51 ist der Wochentarif bereits ab 37 Euro buchbar.

Die neuen Vorteilspreise gelten mit Ausfahrt bis zum 31.Dezember 2020.
Weitere Informationen und Parkangebote sind unter www.munich-airport.de/parken abrufbar.

Ihr Ansprechpartner

Chef vom Dienst

Flughafen München GmbH

Ähnliche Themen