Pressebild: 50.000 Euro für Schulen für Flüchtlinge

Mitarbeiterprojekt „Road to Granada“ sammelte Spenden

21.07.2016 - „Road to Granada“ – so hieß das ambitionierte Projekt, bei dem drei Mitarbeiter des Flughafens und drei junge Flüchtlinge aus Syrien 2.300 km in 11 Tagen nach Südspanien radelten. Während der Fahrt kamen Spenden im Wert von 41.000 Euro zusammen, die Flughafen München GmbH (FMG) rundete auf 50.000 Euro auf.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen