Pressebild: Mit bmi regional neu nach Saarbrücken

bmi regional fliegt von München aus ab sofort zweimal täglich nach Saarbrücken

06.11.2017

Einen herzlichen Empfang am Abfluggate gab es am heutigen Montag durch Martin Laubenthal, Airlinebetreuer der Flughafen München GmbH (3. von links), Fabrice Binet, Director Sales & Business Development der Fluggesellschaft bmi regional (2. von links) sowie durch weitere Vertreter des Münchner Airports und der Fluggesellschaft. Anlass war der heutige Erstflug der Airline von München nach Saarbrücken. Von nun an verbindet bmi regional die bayerische Luftverkehrsdrehscheibe montags bis freitags zwei Mal täglich mit der Hauptstadt des Saarlandes. Zum Einsatz kommen dafür moderne Jets vom Typ Embraer 145 bzw. Embraer 135. Samstags und sonntags starten die Flüge zwischen München und Saarbrücken jeweils einmal.Mit Beginn der Winterflugplanperiode am vergangenen Sonntag hat die Fluggesellschaft Ryanair jetzt erstmals eine Linienverbindung von und nach München eingerichtet. Zweimal täglich starten Maschinen der irischen Low-Cost-Airline von der bayerischen Landeshauptstadt aus nach Dublin. Auf der Route in die irische Hauptstadt setzt Ryanair moderne Flugzeuge vom Typ Boeing 737-800 ein.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen