Pressebild: Mit Condor mit drei neuen Fernstrecken

Mit Condor ...

nach Brasilien, Dubai und zur Insel Martinique in der Karibik

08.11.2017

Die Ferienfluggesellschaft Condor hat mit Beginn des neuen Winterflugplans am Münchner Flughafen gleich drei attraktive Fernstrecken aufgenommen. Jeden Samstag startet die Airline nach Fort-de-France auf Martinique. Die Karibikinsel ist ein beliebter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten und Segeltörns.

Ebenfalls samstags startet ein Flugzeug zum "Dubai World Central": von dem im Süden Dubais gelegenen Airport ist es nur noch ein Katzensprung zu den Promenadenstränden von Dubai Palme bzw. Dubai Marina. Diese Flüge können exklusiv über den Reiseveranstalter FTI gebucht werden.

Jeweils dienstags steht im Winter der einzige Nonstopflug von München nach Brasilien auf dem Programm: Recife im Nordosten Brasilien verfügt über die schönsten Strände des Landes. Für Sightseeing-Freunde eignet sich das nahegelegene Olinda, eine der ältesten Städte Brasiliens und zugleich UNESCOWeltkulturerbe.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen