Pressebild: Mit einem Regenbogen nach Rumänien

27.06.2017

Mit einer „Lightshow" der besonderen Art wurde der Premierenflug der rumänischen Fluggesellschaft Blue Air nach Iasi begleitet. Unmittelbar vor dem ersten Start präsentierte sich ein stattlicher Regenbogen am Himmel über dem Münchner Airport. Blue Air fliegt ab sofort dreimal wöchentlich – dienstags, donnerstags und sonntags in die 345.000 Einwohner zählende Großstadt Iasi. Die an Moldawien grenzende Stadt gilt vielen als „Wiege der rumänischen Kultur" und liegt rund drei Flugstunden von München entfernt. Heute ist Iasi ein Zentrum der rumänischen Computerindustrie und verfügt über mehrere Universitäten. Bei einem Besuch in Iasi darf ein Spaziergang durch den wunderschönen Botanischen Garten ebenso wenig fehlen wir ein Theaterbesuch im „Vasile Alecsandri".

Mit bmi Europa entdecken

Ähnliche Themen

Ihr Ansprechpartner