Pressebild: Nonstop nach Dallas

American Airlines kündigt neue USA-Verbindungen ab München an

American Airlines, eine der weltweit größten Fluggesellschaften, wird saisonal vom 6. Juni 2019 bis 26. Oktober 2019 täglich von München nach Dallas fliegen. Die Strecke wird mit modernem Fluggerät vom Typ Boeing 787-800 (Dreamliner) bedient. Der Flug startet in München um 10:55 Uhr, die Landung erfolgt in Dallas um 15 Uhr. Der Rückflug startet in Texas um 15:10 Uhr, Ankunft in München am nächsten Morgen um 8 Uhr. 

Darüber hinaus kündigt American Airlines an, die bestehende ganzjährige Verbindung von München nach Philadelphia ab dem 31. März 2019 einzustellen und stattdessen Charlotte anzufliegen. Der Abflug in München ist dann täglich um 9:30 Uhr, die Ankunft in Charlotte ist für 13:40 Uhr geplant. Der Rückflug aus South Carolina kommt am nächsten Tag um 7:30 Uhr in München an. Die beiden neuen USA-Strecken bieten Fluggästen Zugang zu den beiden größten Drehkreuzen von American Airlines und garantieren beste Umsteigeverbindungen nach Nord-, Mittel- und Südamerika inklusive der Karibik und Hawaii. Die neuen Flüge sind ab dem 27. August 2018 buchbar.

Die American Airlines Boeing 787 am Dallas-Fort Forth International Airport.


Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen