Stern des Südens

FCB-Fan-Shop-Eröffnung

Riesenandrang bei Neueröffnung

Beliebtester Flughafen Europas ist er bereits, doch für Bayern-Fans ist der Münchner Airport seit Sonntag noch mal attraktiver geworden. Über tausend Fans pilgerten bereits am Vormittag an den Flughafen, um bei der Wiedereröffnung des FC Bayern Fan-Shops im München Airport Center dabei zu sein - und um einige der Stars persönlich zu treffen.

Mützen, Schals und Handschuhe waren am Sonntag besonders begehrte Artikel im Fan-Shop: Winterliche Temperaturen stellten die Geduld der wartenden Besucher und Fans anfangs auf die Probe. Bereits eineinhalb Stunden vor der offiziellen Eröffnung des Shops reihten sie sich in die Schlangen ein, um später ein Selfie mit einem der Bayernspieler zu ergattern. Geduldig waren aber auch die zahlreichen Mamas, die ihre kleinen Fans beim Warten unermüdlich mit warmen Getränken und Sandwiches bei Laune hielten.

Für die Wiedereröffnung hatten sich der Flughafen und der FC Bayern einiges einfallen lassen: Torwandschießen und Gewinnspiele - auf der großen Bühne sorgten Stadionsprecher Stefan Lehmann und Bayern 3-DJ Bernhard Fleischmann für die Unterhaltung der Frierenden im MAC-Forum.

  • Eröffnungsparty des neuen FCB Fan-Shops am Flughafen mit Karl-Heinz Rummenigge, Javi Martinez, Carlo Ancelotti, FMG-Geschäftsführerin Andrea Gebbeken, Franck Ribéry und Bayern–Merchandising-Vorstand Jörg Wacker (von links).
  • Schals, Bälle, Trikots - ein Traum für die FC Bayern-Fans

Der Vorhang fällt

Und endlich war es dann so weit: Die Delegation des FC Bayern wurde mit begeisterten Jubelrufen willkommen geheißen. Auf die Bühne kamen Flughafen-Geschäftsführerin Andrea Gebbeken, Bayern-Merchandising-Vorstand Jörg Wacker, der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge, Cheftrainer Carlo Ancelotti und die Spieler Franck Ribéry und Javi Martinez. David Alaba, Mats Hummels und Thiago übermittelten mittels Videobotschaft auf dem Meta Twist Tower ebenfalls Grüße an den Flughafen.

Andrea Gebbeken drückte schließlich den Buzzer zusammen mit Rummenigge und Ancelotti - und mit einem Knall und viel Rauch fiel der Vorhang, mit dem die Fassade des Shops extra verhüllt worden war. "Wir legen Wert darauf, kein beliebiger Flughafen zu sein", sagte Andrea Gebbeken, "unsere Gäste sollen sehen, dass sie in Bayern, dass sie in München sind. Deswegen sind in unserer Shoppingwelt Marken aus Bayern stark vertreten - und als Aushängeschild Bayerns gehört der FC Bayern natürlich dazu." Karl-Heinz Rummenigge gab das Kompliment zurück: "Wir fühlen uns sehr wohl am Flughafen München. Der FC Bayern reist sehr viel und München ist einer der besten und modernsten Flughäfen weltweit."

Autogramme und Selfies mit den Stars

"Der neue Shop ist Wahnsinn. Es ist ein bisschen kalt heute, aber wir freuen uns hier zu sein", sagte Javi Martinez beim Rundgang durch den Shop. Dann stand er - trotz Kälte - zusammen mit Spielerkollege Franck Ribéry noch gut eine Stunde für Autogramme und Selfies mit den Fans zur Verfügung. Ein wenig enttäuscht wurden die Fans ganz hinten in der Schlange, als Cheftrainer Ancelotti seine Spieler wieder einsammelte - es stehe noch eine Trainingseinheit in München an.

FC Bayern München Fan-Shop

  • Bereich vor der Sicherheitskontrolle
  • Straße Terminalstraße
  • PLZ / Ort 85356  Flughafen München
  • Geöffnet täglich07:30 - 21:00 Uhr

FC Bayern München Fan-Shop

  • Bereich nach der Sicherheitskontrolle
  • Straße Terminalstraße
  • PLZ / Ort 85356  Flughafen München
  • Geöffnet täglich07:30 - 21:00 Uhr