Taste & Style 2017

Das war lecker!

Bei der zweiten Auflage des Food-Festivals „Taste & Style" konnten die Besucher des Airports sich vier Tage lang vom 15. bis zum 18. Juni bei strahlendem Sonnenschein im MAC-Forum durch allerei Leckereien testen und schlemmen.

Dieses Jahr standen spanische Tapas in all ihren Variationen im Mittelpunkt: ganz neu interpretiert, mal mit bayerischer Note, mal inspiriert von den Küchen aus aller Welt – alles frisch zubereitet und unkompliziert auf die Hand serviert.

Auf dem "Marktplatz der Genüsse" lockten nachhaltig produzierende Betriebe, Start-ups und kleine Manufakturen mit feinen Delikatessen. Die Besucher konnten eine breite Palette an regionalen und internationalen Leckereien vor dem Kauf probieren und die Köstlichkeiten anschließend einfach mit nach Hause nehmen. Zudem ließen verschiedene Marktstände und Food Trucks das kulinarische Herz der Gäste höher schlagen.

Zentrale Anlaufstelle bei Taste & Style war wieder die Live-Cooking-Bühne, auf bekannte Köche wie der Lokalmatador Tobi Stegmann, Fleischpapst Lucki Maurer, Vegan-Profi Sebastian Copien und viele mehr die Zuschauer in die Geheimnisse des Kochens einweihten.

Am "Welttag der Tapa", Donnerstag, den 15. Juni, zeigte der baskische Koch Alejandro Cepeda, mit welchen Tricks Tapas und baskische Pintxos als leckere Appetitanreger für Urlaubsfeeling daheim sorgen.

Und auch für das nächste Jahr ist Taste & Style bereits fest in den Eventkalender eingeplant. Vom 7. bis 9. September 2018 wird es wieder lecker im MAC-Forum.


Nächster Termin

7. bis 9. September 2018

Hier geht's zu Taste & Style 2018


Sie möchten Aussteller bei Taste & Style 2018 werden?

Fragen und Anmerkungen zu unseren Events

Veranstaltungsmarketing

Anreise und Parken