Taste & Style im München Airport Center geht in die dritte Runde

Starköche laden beim Live-Cooking am Flughafen zum kulinarischen Höhenflug

31.08.2018
Feinschmecker aufgepasst: Bereits zum dritten Mal findet das große Food-Festival "Taste & Style" im Forum des München Airport Centers (MAC) statt. Die neue Ausgabe des Genussfestivals wird von Freitag, den 07. September bis einschließlich Sonntag, den 09. September 2018 in Kooperation mit eat&Style durchgeführt. Besucher haben die Möglichkeit, sich in der Zeit zwischen 12 Uhr und 21 Uhr über die neuesten kulinarischen Trends zu informieren und vor Ort exotische Speisen gleich auszuprobieren. Vor allem für Hobbyköche lohnt es sich, den Profis beim Live-Cooking auf der Bühne über die Schulter zu schauen: Kochexperten wie AIDA Chef de Cuisine Franz Schned und Monolith-Grillmeisterin Mora Fütterer sowie Wagyu-Experte Ludwig Maurer präsentieren im Wechsel auf der Bühne eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Der Eintritt ist für die Besucher frei.

Wer beim Live-Cooking auf den Geschmack gekommen ist, sollte sich anschließend auf den Marktplatz der Genüsse begeben. Hier erwartet die Besucher eine große Auswahl an Ständen mit verschiedensten Delikatessen. So lässt der Foodtruck von Chakula das Herz von Veganern höher schlagen. Fleisch-Liebhaber sind beim „Büffel Bill“ an der richtigen Adresse. Besucher, die es etwas schärfer mögen, können sich in der Curry-O-City indische Gerichte frisch zubereiten lassen.

Im Anschluss an die Live-Cooking-Shows wird den Besuchern auch ein musikalisches Rahmenprogramm geboten: Jeweils ab 19.00 Uhr treten auf der Hauptbühne am Freitag Sarah Kaspar und Andi Speckmann, am Samstag das „Vera Klima-Duo“ und am Sonntag „Yeni Toro y su Afroson“ auf. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine kurze, tägliche Cocktailshow um 19.45 Uhr, bei der neue Kreationen für das Publikum gemixt werden.

Gäste der Veranstaltung können im nahgelegenen Parkhaus P20 bis zu fünf Stunden kostenlos parken.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen