Über 100.000 Facebook-Fans sagen "Gefällt mir"

Airport ist auch auf Twitter, Instagram, Google+ und Youtube aktiv

12.08.2015
Der Flughafen München knackt die Marke von 100.000 Fans auf Facebook. Auf der Seite "Flughafen München" informieren sich täglich viele tausend Nutzer über das Geschehen und die vielseitige Flughafenwelt am ersten Five-Star-Airport Europas. Sie geben dort Feedback und Anregungen und erhalten Antworten auf ihre Fragen in bis zu 23 Sprachen. Jetzt klickte der hunderttausendste Anhänger der Flughafen-Seite auf "Gefällt mir".

"Wir freuen uns sehr über die große Zahl von Fans, die wir bis jetzt auf Facebook gewonnen haben. Danke an alle, die unsere Geschichten und Videos täglich liken, lesen, teilen und ansehen. Die sozialen Netzwerke sind ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation und aus unserer täglichen Arbeit nicht mehr weg zu denken", so Hans-Joachim Bues, Leiter der Unternehmenskommunikation der Flughafen München GmbH.

Neben Hinweisen zu Services, Einrichtungen und Veranstaltungen finden die Nutzer auf der Facebook-Seite auch Beiträge zu Sponsoring-Aktivitäten und dem sozialen Engagement des Flughafens. Auf besonderes Interesse stoßen Aktionen wie die Spotter-Tour, bei der eine 15-köpfige Gruppe von eingefleischten Flugzeugfans unlängst eine besondere Airport-Rundfahrt gewonnen hat, die in die unmittelbare Nähe der auf dem Vorfeld abgestellten Maschinen führte.

Als Dankeschön für seine 100.000 Anhänger verlost der Flughafen in Kürze, unterstützt von Reiseservice Africa und South African Airways, eine Fernreise mit etlichen Zusatzleistungen wie freiem Parken und einem Shoppinggutschein auf Facebook.

www.reiseservice-africa.de


Ihr Ansprechpartner

Social Media

Ähnliche Themen