Vom Kochtopf bis zur Futterstation für Vögel

Flughafen München versteigert Fundstücke auf der Moosburger Herbstschau

07.09.2018
Am Wochenende heißt es wieder: Wer bietet mehr? Auf der Moosburger Herbstschau kommen Fundsachen, die am Münchener Airport verloren oder vergessen wurden, unter den Hammer. Die Versteigerung beginnt am kommenden Samstag, den 15. September 2018, um 13 Uhr am Viehmarktplatz in Moosburg.

Schnäppchenjäger können sich über eine große Auswahl an Auktionsgütern freuen: Neben Spiegelreflexkameras, Smartphones, Laptops und Tablets werden auch hochwertige Accessoires, wie zum Beispiel Armbanduhren von Swarowski, versteigert. Aufgerufen werden aber auch außergewöhnliche Fundstücke wie ein Teeservice, ein Kochtopf oder eine Futterstation für Vögel. Selbstverständlich hat der Auktionator Josef "Sepp" Mittermeier auch wieder die beliebten "Themen-Koffer" dabei - diesmal zum Beispiel ein Gepäckstück voller Jacken.

Interessenten haben am Versteigerungstag von 10:30 bis 12:30 Uhr die Gelegenheit die Fundsachen vorab zu besichtigen. Die ersteigerten Auktionsgüter müssen bar bezahlt werden. Ein Teil der Erlöse wird für karitative Zwecke in der Flughafenregion verwendet.

Ihr Ansprechpartner

Ähnliche Themen