Von München nach Mauritius

Der Flug nach Mauritius

Condor bringt Sie im Winter einmal wöchentlich von München nach Mauritius. Die perfekte Möglichkeit um sich den Traum vom Urlaub im Paradies zu erfüllen. 

Der Inselstaat im Indischen Ozean bietet kilometerlange weiße Sandstrände. Sowohl über als auch unter Wasser gibt es für Urlauber jede Menge zu entdecken: Kulturelle Highlights an Land, sowie fantastische Unterwasserwelten, die beim Tauchen oder Schnorcheln genauer unter die Lupe genommen werden können. 


Flüge von München nach Mauritius (S. Seewoosagur Ram. Intl.)


MoDiMiDoFrSaSo
Condor      16:35 

Die oben aufgeführten Flugdaten können von den Verfügbarkeiten an Ihrem Reisedatum abweichen, da es sich lediglich um Daten einer typischen Woche des Flugplans handelt.



  • Einer der malerischen Strände auf Mauritius, die wegen des sanften Wellengangs und der warmen Wassertemperatur zum Baden ideal sind. © allessuper_1979 / stock.adobe.com
  • Kristallklares Wasser lädt bei angenehmen Temperaturen zum Baden ein. © istock
  • Auf Mauritius können Urlauber mit trägen Riesenschildkröten wie dieser Bekanntschaft machen. © OlegD / stock.adobe.com


Good to know

  • Wie lange dauert ein Flug von München nach Mauritius?

    Flugdauer

    Der Flug mit der Condor von München nach Mauritius dauert gut 11 Stunden.

  • Wann ist die beste Reisezeit für Mauritius?

    Beste Reisezeit

    In der Zeit von Mai bis Oktober ist die ideale Reisezeit für Mauritius. Das Regenrisiko ist sehr gering und es ist angenehm warm.

  • Wie sind die Einreisebestimmungen für Mauritius?

    Einreisebestimmungen

    Für Reisen nach Mauritius wird ein gültiger Reisepass benötigt. Sofern es sich um rein touristische Aufenthalte handelt, wird in der Regel kein Visum benötigt. Weitere Informationen bietet das Auswärtige Amt

  • Wie ist das Wetter auf Mauritius?

    Wetter

    Auf Mauritius ist es ganzjährig warm, im dortigen Sommer von November bis April nochmal etwas heißer als in den Wintermonaten. Im Sommer steigt auch das Regenrisiko, die Wassertemperatur des Indischen Ozeans bleibt das Jahr über konstant bei etwa 25 Grad. 

Stand: Februar 2020, alle Angaben ohne Gewähr

  • Einsame Buchten umrahmt von Kokospalmen mit Blick auf saftig grüne Berge laden zum Tagträumen ein. © tobago77 / stock.adobe.com 
  • Mauritius beeindruckt mit weißen Stränden, grüner Natur und türkisblauem Meer. © Myroslava / stock.adobe.com

Diese Sehenswürdigkeiten sollten Sie nicht verpassen

  • Eine Tour mit dem Mietwagen durch saftig-grüne Hügel, vorbei an Zuckerrohr- und Bananenplantagen hin zu den naturgewaltigen Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel zur „Terres des Couleurs” nahe der Ortschaft Chamarel, einer bizarr-schimmernden Landschaft aus Lavagestein, auch „Siebenfarbige Erde” genannt.
  • Ganz einfach: Das Beobachten von exotische Tieren. Es gibt hier jede Menge Auswahl wie zum Beispiel Schildkröten, mehr als 100 Vogelarten oder Delphine in ihrem natürlichen Lebensraum.
  • Das Meer: Egal ob bei einer Bootsfahrt an der Küste, beim Schnorcheln oder Tauchen. Das türkisblaue Wasser bleibt in jedem Fall in Erinnerung.



Typisch Mauritius – das müssen Sie probieren

  • Das Essen auf Mauritius ist stark von der indischen und kreolischen Küche geprägt. Curry mit mauritischem Fladenbrot ist nur eines von vielen Beispielen.



Reiseportal des Flughafens München

Interesse geweckt? Buchen Sie Ihre Flüge bequem auch über das Reiseportal des Flughafens München.

Jetzt Flug buchen