Von München zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Ein Trip zu den schönsten Weihnachtsmärkten

Den Weihnachtsmarkt in Ihrer Heimat kennen Sie bereits? Das ist kein Problem, denn im Winter erreichen Sie ab München die schönsten Weihnachtsmärkte in Europa und der Welt ganz problemlos. Ob innerhalb von Europa oder auf der Langstrecke - wir haben für jeden das passende Ziel im Gepäck. 

AirlineZielFlugtageAbflugzeitDauer
LufthansaTallinnMontag, Donnerstag, Samstag09:25 Uhr02:25 Std.
LufthansaEdinburghDienstag, Donnerstag, Samstag09:15 Uhr02:25 Std.
LufthansaBrüsselmehrmals täglichdivers01:25 Std.
LufthansaNew Yorkmehrmals täglich divers09:25 Std.



Unser Geheimtipp

Tallinn - Weihnachten mit Geschichte

Der Rathausplatz im historischen Stadtzentrum von Estlands Hauptstadt Tallinn verwandelt sich alljährlich in eine kleine Weihnachtsstadt. Neben estnischem Glühwein gibt es handgemachte Pullover, Handschuhe und jede Menge deftiges essen zu entdecken. In direkter Umgebung finden sich viele kleine Gassen, die teils noch die mittelalterlichen Namen tragen. Auch die Stadtmauer, verschiedene Kirchen und Klöster sowie einige Handelshäuser sind gut erhalten und zeugen vom geschäftigen Treiben im mittelalterlichen Tallinn

Der Weihnachtsmarkt in Tallinn

  • Der Weihnachtsmarkt in Tallinn ist ein echter Geheimtipp. Der Rathausplatz verwandelt sich zur Weihnachtszeit zu einer romantischen Lichterstadt aus vielen kleinen Buden. © dimbar76 - stock.adobe.com


  • Egal wo auf der Welt - es gibt eine Menge schöner Weihnachtsmärkte. Wir haben unsere Highlights für sie zusammengestellt. Und das Beste: Von München aus erreichen Sie alle kinderleicht. © deagreez - stock.adobe.com

Weitere Highlights im Überblick


Edinburgh - Traditionelles Beisammensein

In Edinburgh ist zur Adventszeit viel geboten: Zur sogenannten Light Night wird dort feierlich die Weihnachtsbeleuchtung angeschaltet. Auch ein Feuerwerk gehört zum Programm. Einen Weihnachtsmarkt gibt es in den East Princess Street Gardens, auf dem St. Andrews Square wird eine Eisfläche zum Schlittschuhlaufen aufgebaut. Miteinander Zeit zu verbringen wird in der Vorweihnachtszeit großgeschrieben. Die Schotten nennen das »Ceilidh«.

Brüssel - Festliches Ambiente

Über die gesamte Stadt verteilt finden Touristen und Einheimische kleine Hütten, die traditionell weihnachtliche Leckereien und Geschenkartikel verkaufen. Wer glitzernde Lichter aus der Luft bestaunen will, sollte ins Riesenrad am Place Sainte-Catherine steigen. Auch am Grand-Place, wo eine große, geschmückte Tanne aufgestellt wird, sorgen angestrahlte Häuserfassaden und Weihnachtsbeleuchtung für festliche Stimmung.

New York - Erleuchtete Großstadt

Überdimensional, pompös, prachtvoll: Bei New York denken die meisten Weihnachtsfans vermutlich zuerst an den großen Baum, der jedes Jahr am Rockefeller Center neben der Eisfläche steht. Im Big Apple gibt es aber auch einen traditionellen Weihnachtsmarkt: den Holiday Market. Der befindet sich am Union Square im Süden des Stadtteils Manhatten und lässt keine Wünsche offen.