Werfen wie die Großen

​Körbe werfen mit den Idolen

Devin Booker und Karim Jallow zeigten den Schülern coole Moves und die Profis brachten sie in andere Höhen

Es ist eine sportliche Partnerschaft: Die Profi-Basketballer des FC Bayern Basketball trainieren Grundschüler in ganz München. Der Flughafen fördert dieses Sportprogramm und stattet die Schulen mit Trikots, Bällen & Co. aus. Wie die jungen Spieler die Zeit mit ihren Idolen erleben, darüber berichtet Reporter Bastian Hosan.

Die Tür geht auf und es wird laut. Als Devin Booker und Karim Jallow die Turnhalle der Grundschule an der Plinganserstraße betreten, zeigen die Kinder auf die beiden: "Den kenn' ich, den kenn' ich von Fotos", rufen die Schüler ihren Idolen zu. Booker und Jallow, die beiden Basketball-Profis des FC Bayern München, sind extra gekommen, um mit den Kindern zu trainieren.

Drittklässler Manu W.* wirft mit voller Kraft den Ball. Der prallt einmal auf den Boden, bevor Devin Booker ihn fängt und zurück wirft. Er ist zwei Meter und fünf Zentimeter hoch, überragt den Jungen gefühlt um das Doppelte.

Dass ein Schüler und ein Profi-Basketballer hier in der Turnhalle von Manus Grundschule aufeinandertreffen, ist nicht selbstverständlich. Sie verdanken es einer Kooperation. Einer, bei der am Ende die Kinder gewinnen. Denn die dürfen einmal in der Woche Basketball trainieren. Die Schule an der Plinganserstraße ist eine von 34 Partnerschulen, die die Trainings vor allem für Drittklässler anbietet. Der FC Bayern Basketball und der Flughafen München arbeiten dabei eng zusammen. Konkret bedeutet das: Der Bundesligist stellt die Übungsleiter, der Airport fördert das Sportprogramm als Exklusivpartner und stattet die jungen Spieler mit Trikots, Kapuzenpullis, Bällen & Co. aus.

Lust auf Lernen

"Die Kinder finden das Programm toll", sagt Bernhard Haucke, ehrenamtlicher Mitarbeiter des FC Bayerns, der die sogenannten Sportarbeitsgemeinschaften, kurz SAGs, vor neun Jahren gegründet hat. "Und besonders stolz sind sie auf ihre Trikots." So stolz, dass viele die roten Shirts mit dem weißen M auch außerhalb des Trainings tragen würden. "Die stecken mit ihrer Begeisterung immer neue Kinder an. Das macht Basketball noch bekannter."

Dazu dürfte auch beitragen, dass immer wieder die Profis wie Devin Booker und Karim Jallow bei den kleinen Spielern vorbeischauen, mit ihnen trainieren – und auch ein paar Ratschläge dabei haben. Denn Devin Booker, seit August bei den Bayern unter Vertrag, ist selbst Vater von drei Kindern. "Klar, das hier ist definitiv das Richtige für die Kinder", sagt er. Er meint das Trainieren mit den Kindern – und die Kooperation zwischen seinem Verein und dem Flughafen. Es ginge doch darum, den Kindern zu zeigen, dass „sie alles lernen können", wenn sie nur wollen. "Kinder sollten machen, worauf sie Lust haben. Dann werden sie gut darin."

Also zeigen die beiden Profis den Schülern, wie das geht mit dem Körbe-Werfen. Aus der einen Stunde, die die beiden ursprünglich eingeplant haben, werden schnell anderthalb – erst das Training, dann dürfen die Kids auch noch Fragen stellen. Und die haben viele Fragen auf den Lippen. Faszinierend scheint vor allem, dass beide Spieler so hochgewachsen sind. „Wie groß bist du", ruft Fatima. Sie trägt ein rosa Kopftuch über dem roten T-Shirt. Jeder will noch ein Autogramm der beiden Profis haben. Klar, da ist Geduld gefragt, die beide offensichtlich gerne aufbringen.

Doch was sagen eigentlich die Schüler dazu? Manu W., der eben noch mit Devin Booker Passen geübt hat, wischt sich die schwarzen Haare aus der Stirn. Auch er steckt in einem T-Shirt mit dem weiß M des Flughafens auf der Brust. Er spiele Basketball seit er drei Jahre alt war. "Ich freue mich, die beiden endlich mal zu treffen", sagt er. Dass die Spieler kommen, hat Manu erst am Vormittag im Unterricht erfahren: "Super Überraschung."

*Name von der Redaktion geändert

  • Lockeres Passtraining mit Karim Jallow
  • Devin Booker (re.) und Karim Jallow beantworten die Fragen der Schüler und geben in Tipps
  • Zum Abschluss des Trainings ein Erinnerungsfoto mit den Profis des FC Bayern Basketball

Ähnliche Themen