Windhoek, Namibia

Begeben Sie sich auf Spurensuche in Windhoek

Windhoek, Hauptverkehrsknotenpunkt und Wirtschaftszentrum Namibias, lockt mit viel Außergewöhnlichem. Nahezu von allen Seiten von Gebirgszügen umschlossen herrscht gerade während der Wintermonate von April bis September ein angenehm mildes Klima. Genau richtig, um vor allem in der Innenstadt Windhoeks das imposante Nebeneinander von kolonial-historischen Bauten und neuer afrikanischer Architektur zu bewundern - Ausdruck der bewegten politischen Geschichte der Stadt. Sinnbildlich dafür: das erst 2014 eröffnete „National Independence Memorial Museum”, das gleich neben der „Alte Feste” liegt, einer Festung, die Ende des 19. Jahrhunderts erbaut wurde.

Wer eine Auszeit vom Großstadttrubel braucht, folgt dem Ruf der Wildnis in eines der namibischen Wildgehege. Nur 24 Kilometer entfernt von Windhoek etwa liegt der Daan-Viljoen-Wildpark. Dort lassen sich mit dem Auto und zu Fuß Bergzebras, Antilopen, Giraffen und viele andere Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Wellness der besonderen Art bietet das Thermalbad „Gross Barmen”, rund 100 Kilometer von Windhoek, nahe der Stadt Okahandja.

Buchen Sie Ihren Flug auf dem Reiseportal des Flughafens München.

Jetzt Flug buchen


Zur Website von Eurowings

  • Fremde Kultur und Natur pur - das ist Namibia.
  • Bei einer Camping-Safari mit wilden Tieren auf Tuchfühlung gehen - in den Wildgehegen nahe Windhoek ist das möglich.
  • Ein Tagesausflug zu einer der umliegenden Lodges ist sehr empfehlenswert, schon um Elefanten an ihrer Wasserstelle beim Baden zu zusehen.
  •  Die evangelisch-lutherische Christ-Church gilt als das Wahrzeichen der Stadt.

Entdecken Sie aufregende Reiseziele - mit den Langstreckenflügen von Eurowings

Von München in die weite Welt - mit Eurowings

Die Lufthansa-Tochter Eurowings bedient 10 neue, attraktive Langstreckenziele ab München:

Bangkok, ThailandMontego Bay, Jamaica
Cancun, MexicoPuerto Plata, Dom. Republik
Fort Myers, USAPunta Cana, Dom. Republik
Las Vegas, USAVaradero, Kuba
Mauritius, Indischer OzeanWindhoek, Namibia