Cyber Security

Ab 17. Mai geht es weiter - AirportAcademy nimmt den Präsenzbetrieb erneut auf!

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass der Präsenzbetrieb nach derzeitigem Stand (7-Tage-Inzidenz im LK Erding) ab dem 17.05.2021 wieder aufgenommen wird!
Dies ergibt sich aus den entsprechenden Rechtsfolgen der 12. BayIfSMV bei einer 7-Tages-Inzidenz von unter 100.

Selbstverständlich hat im Bezug auf das Coronavirus auch weiterhin die Gesundheit und die Sicherheit aller Teilnehmer und Trainer der AirportAcademy oberste Priorität. Informationen zum Maßnahmen-Konzept finden Sie auf unserer Seite Corona-Hygienemaßnahmen.

Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Seminarseiten über die aktuell stattfindenden Termine.

Unberührt von der Aufnahme des Seminarbetriebes können Sie unsere Web Based Trainings "11.2.6 Luftsicherheitsschulung", "SMS Safety Management System" und "Vorfeldführerschein Refresher" jederzeit über unser Online Learning Portal absolvieren.

Wir freuen uns, Sie in der AirportAcademy wieder zu sehen. Bleiben Sie weiterhin gesund.

Ihr Team der AirportAcademy

IT-Sicherheit auf höchstem Level

Cyberattacken können jedes Unternehmen treffen. Diese hochkomplexen Angriffe durch Hacker stellen nicht nur eine Gefahr für sensible Unternehmensdaten dar, sondern sind in der Lage, die gesamte IT-Infrastruktur eines Unternehmens still zu legen und somit zur wirtschaftlichen Handlungsunfähigkeit zu führen. 

Unser umfangreiches Seminarangebot umfasst Schulungen und Trainings zu allen relevanten Cyber Security-Themen auf verschiedenen Levels. Dabei kommt uns unsere jahrelange Erfahrung mit der kritischen Infrastruktur einer der größten Flughäfen Europas zu Gute. 

Wir befähigen IT-Experten und IT-Sicherheitsbeauftragte auf Unternehmensseite, 

  • Sicherheitsbedrohungen durch Cyber Crime einzuschätzen,
  • Sicherheitslücken und Gefährdungspotentiale zu identifizieren und
  • effektive Schutzmaßnahmen zu treffen.

Cyber Security Training im Information Security Hub (ISH) des Flughafens München © Flughafen München
Cyber Security Training im Information Security Hub des Flughafens München © Flughafen München

ISH - Kompetenzentrum des Flughafens München gegen Cyber Crime

Unsere Cyber Security-Schulungen finden im hochmodernen Information Security Hub (ISH) des Flughafen München statt. Das eigens gegründete Kompetenzzentrum gegen Cyber-Kriminalität bietet eine einzigartige Trainings- und Testlandschaft, frei konfigurierbar für verschiedenste Szenarien. 

Neben Theorie auf dem allerneuesten Wissensstand vermitteln unsere praxiserprobten Trainer dort mit zahlreichen Demonstrationen, praktischen Übungen und der Simulation von realen Bedrohungsszenarien, wie Sie Ihr Unternehmen nachhaltig gegen Cyberangriffe schützen können.

Maßgeschneiderte Trainings

Neben unserem offenen Kursangebot zur Incident Detection, Analysis und Response bieten wir individuelle Trainings für Unternehmen. 

Auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt, erstellen wir Ihnen Ihr maßgeschneidertes Trainingsprogramm. 

Kontaktieren Sie uns jetzt für eine unverbindliche Anfrage. 


ISH - Information Security Hub

Flughafen München GmbH
  • Straße Südallee 1
  • PLZ / Ort 85356 Flughafen München