Safety & Security

AirportAcademy stellt Seminarbetrieb vorübergehend ein

Im Umgang mit dem Coronavirus hat für die AirportAcademy die Gesundheit und die Sicherheit aller Teilnehmer und Trainer oberste Priorität.

Vor diesem Hintergrund sehen wir uns gezwungen, alle Seminare im Zeitraum vom 16.03.2020 bis einschließlich 19.04.2020 abzusagen. Die Web Based Trainings „11.2.6 Luftsicherheitsschulung“ und „SMS Safety Management System“ können weiterhin jederzeit über unsere e-Learning-Plattform absolviert werden.

Wir freuen uns, Sie nach Wiedereröffnung der AirportAcademy wieder zu sehen. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese schwere Zeit.

Ihr Team der AirportAcademy

Flughafensicherheit

Die Sicherheit eines Flughafens zu gewährleisten, gehört zu den verantwortungsvollsten Aufgaben eines jeden Flughafen-Mitarbeiters.

Unsere Schulungen im Bereich Safety & Security richten sich an Flughafen-Personal sowie externe Dienstleister, Partner und Lieferanten, die regelmäßig den Flughafen frequentieren. Neben gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen zum Thema Flughafensicherheit wollen wir Mitarbeitern, die am Flughafen tätig sind, die besten Voraussetzungen und Qualifikationen zur Wahrnehmung von Sicherheitsaufgaben vermitteln.

Sie erlangen dadurch die nötigen Kenntnisse der Rechts- und Sicherheitsvorschriften im Luftverkehr, Kenntnisse über Verpflichtungen und Zuständigkeiten, Sofortmaßnahmen und Meldeverfahren. 


Ziel unserer Safety & Security-Seminare ist es:

  • das Sicherheitsbewusstsein aller Mitarbeiter zu stärken,
  • externen Dienstleistern, Partner und Lieferanten den Zugang zu nicht-öffentlichen Bereichen des Flughafens zu ermöglichen und
  • Angestellten mit sicherheitsrelevanten Aufgaben, z.B. Sicherheitspersonal, Luftsicherheitskontrollkräfte oder Mitarbeiter in der Fluggastabfertigung und Mitarbeiter, die für Flughafenlieferungen zuständig sind, gezielt auf ihre jeweilige Rolle vorzubereiten.
 © Flughafen München

Unsere meist besuchten Safety & Security Kurse