Unsere Trainer

Birthe Christiansen

Business Continuity- und Krisenmanagerin: Birthe Christiansen  © Birthe Christiansen

Über Birthe Christiansen:

Als langjährige Trainerin für die Bereiche Business Continuity Management (BCM) und Krisenmanagement hilft Birthe Christiansen Unternehmen dabei, sich auf Geschäftsunterbrechungen, Notfälle und Krisen vorzubereiten – einen Plan B zu haben und resilienter zu werden. Sie entwickelt dazu praxisnahe Kurse, Trainings sowie Krisenstabsübungen und unterstützt Fachkräfte und Manager dabei, ihre Aufgaben und Rollen optimal auszufüllen.


Theorie und Praxis: 

Neben umfangreichen Wissen bringt Birthe Christiansen auch konkrete praktische Erfahrung zu BCM und Krisenmanagement mit ein. So startete sie ihre berufliche Karriere bei einer Versicherung und implementierte dort BCM und Krisenmanagement.

Aktuell ist sie die Geschäftsführerin der BCM Academy GmbH und ehrenamtlich für das weltweit führende Institut für BCM, das Business Continuity Institute (BCI) tätig. Mit der BCM Academy ist sie zudem Gastgeberin der wichtigsten Netzwerkschmiede im Bereich Business Continuity Management – dem BCM Summit. Sie ist Co-Autorin von Publikationen und Herausgeberin der Trendanalyse "BCM Barometer".


Berufserfahrung:

  • Geschäftsführerin BCM Academy GmbH (seit 2017)

  • Leitung Training Operations BCM Academy GmbH (seit 2013)
  • Vielfältige Beratungsprojekte zu BCM und Krisenmanagement (seit 2012)
  • Trainerin BCM & Krisenmanagement (seit 2012)
  • Business Continuity & Crisis Managerin einer Versicherung (bis 2012)

Qualifikation:

  • MBCI
  • ATO (Anti-Terrorism Officer)
  • Zertifizierte Krisenmanagerin (CCM)
  • Zertifizierte Business Continuity Managerin (CBCM)
  • Betriebswirtschaftliches Studium FOM

Eckhard Jann 

Krisen-, BCM- und Sicherheitsmanager: Eckhard Jann © Eckhard Jann

Über Eckhard Jann:

Eckhard Jann ist praxiserprobter Sicherheits- und Krisenmanager sowie Flugkapitän einer renommierten deutschen Fluggesellschaft und blickt auf über 20 Jahre Erfahrung in Krisenfällen, Krisenbewältigung sowie der Entwicklung und Umsetzung funktionierender Krisenmanagement-Systeme zurück. Einige seiner entwickelten Prinzipien gelten mittlerweile als Standard in der Branche.

Als Krisen- und BCM-Manager entwickelte er Krisenmanagement-Verfahren und -Systeme für verschiedene Fluggesellschaften in Europa. Im Jahr 2011 entwickelte er den ersten und einzigen Unfalluntersucher-Lehrgang in der deutschen Luftfahrt.

Er ist gern gesehener Referent bei Unternehmen, Kongressen, Universitäten sowie nationalen und internationalen Veranstaltungen (z.B.. BCI Kongress, Protekt Konferenz Leipzig, ASIS Conference, F24 Kundenveranstaltung, Bertelsmanns Infoscore Businessdays, Kran-kenhausgesellschaften, u.a.)


Berufserfahrung:

  • Krisenmanager
  • Leitender Unfalluntersucher
  • Trainer für Krisenstäbe
  • Durchführung von Übungen und Trainings
  • Ausbildung von Sicherheitspersonal zur internen Vorfalluntersuchung
  • Vorträge bei Unternehmen, Kongressen, Universitäten sowie nationale und internationalen Veranstaltungen (z.B. Bertelsmanns Infoscore Businessdays)
  • Flugkapitän

Qualifikation:

  • Verkehrsflugzeugführer, Lufthansa Flight Training - 1992
  • Accident Investigator – Cranfield University, UK 1997
  • Airline Emergency Planning & Response Management – IATA, Genf 1999
  • MBA - Buckinghamshire Chilterns University College, UK - 2002 (Schwerpunkt Abschlussarbeit: Aktienrisikoanalyse und -bewertung

Vertrauen und Integrität sind die Fundamente, um sicher durch eine Krise zu steuern. 

Markus Sturm

Trainer Krisenkommunikation, Medien- und Redetrainer: Markus Sturm  © Markus Sturm

Über Markus Sturm:

Markus Sturm trainiert seit Jahren Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, der Industrie und der Bundeswehr für einen souveränen Auftritt in der Öffentlichkeit.

Trainiert werden Sprech- und Handlungsempfehlungen vor der Kamera für unterschiedliche Krisenszenarien. Ziel: Die Deutungshoheit kommunikativ in angespannten Zeiten erhalten und selber nicht zum Gesicht der Krise werden.

Markus Sturm kommt aus der Praxis - daher ist auch sein Motto: "Aus der Praxis für die Praxis". Er ist ausgebildeter Fernsehjournalist (Bayerisches Fernsehen), hat Live- und Auslandserfahrung (Reporter in Argentinien) und kennt das Geschäft mit den Medien.


Arbeitsschwerpunkte:

  • Medien- und Redetrainer für Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Industrie
  • Trainer Krisenkommunikation


Berufserfahrung:

  • TV Journalist (Bayerisches Fernsehen)
  • Trainer Medien- und Redetrainer für Führungspersönlichkeiten
  • Trainer Krisenkommunikation für Unternehmen und für die Bundeswehr


Qualifikation:

  • Studium Politik und Wirtschaft
  • Volontariat Hörfunk
  • Ausbildung bei Tagesschau/ Tagesthemen
  • Weiterbildung / Update „train the trainer“ für Medien- und Redetraining 


Praxis kann man nicht downloaden.

Sebastian Wolf

Crew Resource Management Trainer, Systemischer Teamcoach und Agile Coach: Sebastian Wolf © Sebastian Wolf

Über Sebastian Wolf:

Treten kritische Situationen in Flugzeugen auf, ist die Fähigkeit der Zusammenarbeit und menschliches Versagen der Flugzeugbesatzung ein großes Risiko, dem durch Trainings im Bereich Crew Ressource Management (CRM) begegnet wird.

Sebastian Wolf als erfahrener Trainer und Examiner im Bereich Crew Ressource Management (CRM) ist daher unser Experte für Trainings in den Bereichen Führung und Zusammenarbeit in Krisensituationen. Denn im CRM werden beispielsweise Kompetenzen wie Kooperation und unterstützendes Verhalten, situative Aufmerksamkeit, Kommunikation, Führungsverhalten und Entscheidungsfindung trainiert, die im Umgang mit Krisen als entscheidend betrachtet werden. Daher arbeiten auch immer mehr Unternehmen mit diesen Führungs- und Arbeitsmethoden. Darüber hinaus begleitet Sebastian Wolf als systemischer Teamcoach und Agile Coach auch außerhalb des Trainingsraums Menschen in ihrer Entwicklung.


Theorie und Praxis: 

Neben umfangreichen Wissen kann Sebastian Wolf auch konkrete praktische Erfahrung in der Entwicklung von High-Performance-Teams in verschiedenen High-Reliability-Organisationen wie Luftfahrtunternehmen, Berufsfeuerwehr oder Rettungsdienst vorweisen. Zudem war er auf seegehenden und fliegenden Einheiten der Bundeswehr tätig und besitzt eigene militärische und fliegerische Führungserfahrung. Aktuell ist er in leitender Tätigkeit im Bereich Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement in einem internationalen Industrieunternehmen tätig.


Arbeitsschwerpunkte:

  • Wahrnehmung und Führung unter Zeitdruck

  • Human Factors und Team Resource Management
  • Non-Technical-Skill Training
  • Kommunikations- und Führungsverhalten
  • Risiko- und Fehlermanagement
  • Teamcoaching

Berufserfahrung / Qualifikation:

  • Militärische Führungs- und fliegerische Erfahrung
  • Leitende Tätigkeiten Projekt-, Prozess- und Qualitätsmanagement internationaler Industrieunternehmen
  • Crew Resource Management Trainer & Examiner
  • Systemischer Teamcoach
  • Agile Coach
  • Diplom in Sozialwissenschafen, MBA, Master of Science

Kommunikation und Teamfähigkeit ist die beste Antwort auf die Komplexität von Krisen.