Ausbildung Immobilienkaufmann/-frau

Schon als Kind war der Flughafen für mich das Größte. Jetzt betreue ich mit meinen Kollegen mehr als 37.000 Quadratmeter Fläche. Das Allerbeste ist, dass ich als Azubi viel Freiraum habe. Den genieße ich auch gerne nach der Arbeit, zum Beispiel beim Shoppen mit Mitarbeiterrabatten. Für mich passen Ausbildung und Flughafen perfekt zusammen.

Corinna Wackerbauer

Corinna

Auszubildende zur Immobilienkauffrau

Jetzt bis 15. Oktober 2020 bewerben

Wenn Sie sich den Beruf nur als Schreibtischjob vorstellen, liegen Sie falsch. Sie arbeiten auch außerhalb des Büros, denn der Kontakt zu Kunden – vor allem zu Mietern, Pächtern, Architekten sowie zu Mitarbeitern von Behörden – ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Ausbildung.

Das Teilnehmen an Verhandlungsgesprächen und das Unterstützen bei der Organisation neuer Projekte gehören zu Ihren Aufgaben. Ebenso beschäftigen Sie sich mit Rechtsfragen sowie Fragen zur Vertragsgestaltung. Außerdem verwalten und vermieten Sie überwiegend gewerbliche Immobilien.

Das bringen Sie mit:

  • Mittlerer Bildungsabschluss mit kaufmännisch-wirtschaftlicher Ausrichtung
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Interesse an kaufmännischen und juristischen Zusammenhängen
  • Freude im Umgang mit Zahlen und Daten
  • Spaß an der Arbeit mit Menschen und dem PC

Ausbildungsdauer: zweieinhalb Jahre

Berufsschule: Berufsschule für Finanz- und Immobilienwirtschaft in München

Vergütung nach TVAöD


Ihre Ansprechpartnerin

Franziska Stürzer

Franziska Stürzer

Flughafen München GmbH
Konzernausbildung

Einblicke in die Arbeitswelt

  • Mietpreise kalkulieren, Mietverträge vorbereiten und Heiz- und Betriebskosten abrechnen - das wird Ihnen in unserer Ausbildung beigebracht
  • Sie betreuen Mieter und sind auch vor Ort deren direkter Ansprechpartner 
  • In der Ausbildung lernen Sie auch, wie Neubau-, Sanierungs-, Modernisierungsprojekte oder Umzüge geplant und betreut werden
  • Der Flughafen bietet mit seinen zahlreichen Immobilien ein großes Aufgabengebiet. Der Schwerpunkt liegt bei Gewerbe- und Luftverkehrsimmobilien
  • Neben Bearbeitung von rechtlichen Themen bestimmt der Kontakt zu unterschiedlichsten Menschen Ihre abwechslungsreiche Tätigkeit
  • In Ihrer Ausbildung erwerben Sie ein fundiertes kaufmännisches Grundwissen – aber nicht nur im Büro, sondern auch im Kundenkontakt vor Ort

Weitere Karriereinformationen