Ausbildung Werkfeuerwehrmann/-frau

Mehr Technik, Vielfalt und Abwechslung findest du während der Ausbildung zum Feuerwehrmann nirgends. Bei rund 400.000 Flugbewegungen kann schon mal was passieren, aber wir sind vorbereitet. Zum Beispiel gehen meine Kollegen und ich gemeinsam in den Sport und halten uns fit. Der ist für mich kostenlos. Das finde ich klasse – wie meine Übernahmeaussicht.

Stefan Wimmer

Stefan

Auszubildender zum Werkfeuerwehrmann

Beginn der Bewerbungsphase ab 01.08.2019

Als Werkfeuerwehrmann/-frau lernen Sie, Gefahren routiniert zu begegnen und auch in unübersichtlichen Situationen einen kühlen Kopf zu bewahren. Die Ausbildung ist in zwei Abschnitte unterteilt. In den ersten 18 Monaten werden Ihnen die relevanten handwerklichen Fähigkeiten wie Metallbearbeitung, Elektrotechnik und Holzverarbeitung vermittelt.

Zudem legen Sie das deutsche Sportabzeichen ab. Im zweiten Ausbildungsabschnitt erhalten Sie die feuerwehrtechnische Ausbildung (Feuerwehrgrundausbildung, Atemschutzgrundausbildung und Maschinist für Löschfahrzeuge). Hinzu kommen die Ausbildung zum Rettungssanitäter und Rettungsschwimmer sowie der Führerschein Klasse CE.

Das bringen Sie mit:

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Gute Leistungen vor allem in den Fächern Mathematik und Physik
  • Mindestalter bei Ausbildungsbeginn: 16,5 Jahre
  • Persönliche, gesundheitliche Eignung für den Feuerwehr- und Rettungsdienst sowie gute körperliche Fitness
  • Bereitschaft zum 24-Stunden-Schichtdienst sowie zum Tragen von Dienstkleidung

Ausbildungsdauer: drei Jahre

Berufsschule: Berufsschule in Freising

Vergütung nach TVAöD


Bewerbungszeitraum: Unsere Bewerbungsphase ist abgeschlossen. Für den Ausbildungsbeginn im September 2020 können Sie sich wieder vom 01.08.2019 bis 15.10.2019 bewerben.


Die Flughafenfeuerwehr

Unsere Frauen und Männer der Flughafenfeuerwehr - kompetent, schnell, zu jeder Uhrzeit.
  • Lernen Sie auf modernsten Einsatzfahrzeugen die Tätigkeiten des Werkfeuerwehrmanns kennen
  • Die Zusammenarbeit mit dem Notarzt- und Rettungsdienst findet in vielen Bereichen statt
  • Evakuierungsübungen gehören zum Alltag eines/-r Werkfeuerwehrmanns/-frau
  • Löschen erlernen Sie am Übungsflugzeug
  • Immer mehr Mädchen absolvieren eine Ausbildung zur Werkfeuerwehrfrau
Formular wird geladen ...

Ihre Ansprechpartnerin

Kerstin Suchy

Kerstin Suchy

Flughafen München GmbH
Konzernausbildung

Weitere Karriereinformationen