Erfahrungsberichte Mitarbeiter

Wir alle unterscheiden uns in unseren körperlichen Voraussetzungen und Proportionen unheimlich, deshalb kann ich bei der Einrichtung eines Arbeitsplatzes keine allgemeingültigen Ratschläge geben. Ich schaue mir bei jedem Kollegen genau an, wie sein Arbeitsplatz aussieht. Wenn ich mir ein Bild gemacht habe, berate ich die Mitarbeiter individuell.

Michael Burger

Michael Burger

Ergonomieberater am Flughafen

Im Prinzip geht es bei meiner Arbeit immer darum, den Kunden und Passagieren mit digitalen Hilfsmitteln das optimale Flughafenerlebnis zu verschaffen. Wenn sich ein digitales Angebot im Pilotversuch des Innovationsmanagements bewährt, wird es an den Digitalbereich übergeben.

Anita Neudeck

Anita Neudeck

Referentin Innovationen und Partnering

Wir überprüfen alles, was nicht einsehbar, sperrig oder für die Untersuchung durch Röntgengeräte ungeeignet ist. Die Ansprüche an das Tier sind riesig, und die tägliche Dienstzeit samt Training ist anstrengend. Ein Diensthund lebt bei seinem Hundeführer, auch wenn er nicht mehr mitarbeiten kann. Eine Freundschaft fürs Leben eben.

Hundeführer Roland Kern

Roland Kern

Hundeführer Roland Kernbei der Flughafensicherheit

Mein Job macht mir Spaß. Was wir machen, hat immer einen hohen naturschutzfachlichen Standard. Als Laie könnte man sich das in Etwa so vorstellen: Wiese hin, Blumen drauf - fertig ist das Schmetterlingshabitat. Aber ganz so einfach ist das leider nicht.

Julia Gotzler

Julia Gotzler

Bereich Naturschutz, Ökologie und Umweltverträglichkeit

Gerade in Großküchen herrscht oft ein rauer Umgangston, da der Stresspegel hoch ist. Man lernt schnell die unterschiedlichen Mentalitäten der Mitarbeiter kennen, die auf engem Raum im Team arbeiten. Ich versuche gerade in hektischen Momenten gelassen zu bleiben und achte auf gute Stimmung in meiner Mannschaft. Küchenleiter an einem Flughafen zu sein ist nie langeweilig, weil die Atmosphäre hier so schnelllebig ist. Es gibt immer eine Aufgabe, an der man feilen kann.

Küchenleiter Erik Kliemt

Erik Kliemt

Küchenleiter im Terminal 2-Satellit